Andere Länder

Groß­bri­tan­ni­en: Vor­stel­lung

Großbritanniens Nachbarländer

Großbritannien hat zwei Nachbarländer. Südlich liegt Frankreich und westlich Irland. Nordirland, England, Wales und Schottland bilden das Vereinigte Königreich. Auf Englisch: United  Kingdom. Das wird auch UK genannt.

Die Flagge von Großbritannien

Die Flagge von Großbritannien heißt offiziell Union Flag (also Vereinigungsflagge). Sie wird aber meistens Union Jack genannt. In dieser Flagge überlagern sich die englische, schottische und irische Flagge. Englisch ist das rote Kreuz auf weißem Grund, schottisch ist das weiße Andreaskreuz auf blauem Grund und irisch ist das rote Adreaskreuz auf weißem Grund. Im Jahre 1800 hatten sich die Länder zum Vereinigtem Königreich zusammengeschlossen .                                

Die Schule in Großbritannien

In Großbritannien werden die Kinder mit fünf Jahren eingeschult und bleiben bis nachmittags in der Schule. In Großbritannien tragen die Kinder Schuluniformen.  Manche Kinder werden in Großbritannien von ihren Eltern unterrichtet. 7 % der britischen Kinder gehen auf eine Privatschule, in Schottland sind es 4 %. Zunächst gehen die britischen Kinder in die Primary School, sie geht bis zur sechsten Klasse. Mit elf Jahren geht es in die nächste Schulform. In den Schulen  tragen die Kinder das selbe, die Mädchen tragen einen Faltenrock und Strümpfe und die Jungen tragen meist eine dunkle Hose , einen Blazer und dazu eine Krawatte. In Großbritannien gibt es keine Zahlen als Noten sondern Buchstaben. Sie gehen von A (die beste Note) bis  U (die schlechteste Note). Der Reihenfolge nach also A, B, C, D, E und U. Außerdem kann man in britischen Schulen nicht die Klasse wiederholen, denn man bekommt extra Nachhilfe, natürlich kostenlos. Die britische Schule beginnt um 9:00 Uhr und endet nachmittags um 15:00 Uhr für die Grundschüler. Für die  älteren Schüler um 15:30 Uhr.  

Der Alltag in Großbritannien

Die Briten sind sehr für ihren Humor bekannt. Sie lassen sich auch viele Spiele wie: Käserollen, Pfannkuchenrennen, Regenschirmwettstreit und  Schnurrbartringen einfallen. Die Autos in Großbritannien fahren immer links, deshalb muss man, wenn man über die Straße gehen will, erst einmal nach rechts schauen. Auf einer Briefmarken ist die Queen abgebildet. Auch die Schiffe und Gefängnisse tragen ihren Namen: Royal - das bedeutet königlich.

Deine Meinung

  • Ist super
    42
  • Ist lustig
    24
  • Ist okay
    36
  • Lässt mich staunen
    44
  • Macht mich traurig
    31
  • Macht mich wütend
    39

Eure Kommentare

Ähm meintest du mich? Ich wohne nicht in dem Vereinigten Königreich... Meine Oma wohnt dort. Sie wohnt in Uk. In einer Stadt namens Bradford on avon.
Ich habe mich ausersehen mit dem Passwort meiner Freundin auf Kindersache angemeldet. Wir haben das selbe Passwort 
Also ich habe vorhin auf english als Gast geschrieben. 
Entschuldigung, ich war die die vorhin als Gast geschrieben hat 
Profilbild von Gast Profilbild von Gast
And which part of the UK ?   Northern Ireland ,Scotland , Wales or England ?
Profilbild von Gast Profilbild von Gast
Es freut mich nicht die einzige zu sein. From which city do you come from ?
Profilbild von Gast Profilbild von Gast
Es freut mich wirklich nicht die einzige zu sein . From which city do you come from ?
Profilbild von Gast Profilbild von Gast
Oh , auch britisch  ? Then I am glad that I am not the only one . 
Hallo! Ein super Beitrag. Ich selbst komme aus England, und kann bestätigen dass alles stimmt!
Oha SEHR informativ! Ich wusste fast garnix von den Sachen die da stehen! Dass die Noten von A bis U gehen finde ich echt interessant und lustig. "Mama ich habe nur eine P in deutsch"