Andere Länder

Sin­ter­klaas und sei­ne Hel­fer – Weih­nach­ten in Hol­land

Sinterklaas kommt am 5. Dezember

In Holland bekommen die die Kinder die Geschenke vom Nikolaus, der Sinterklaas heißt. Dieser kommt schon am 5. Dezember zu den Kindern. Mit dabei hat er seine Helfer, die Zwarte Piets (übersetzt: Schwarzer Peter) genannt werden. Diese lustigen Kerle sind im Gesicht schwarz angemalt und haben kunterbunte, festliche Sachen an. Sie sind sehr beliebt bei den Kindern, denn sie sind sehr lustig und akrobatisch. Sie sausen die Kamine herunter, um den Kindern ihre Geschenke zu bringen.

Darum stellen die Kinder ihre sauberen Stiefel schon im November neben den Kamin oder Ofen. Darin stecken sie ihren Wunschzettel. Am 5. Dezember huscht dann der Zwarte Piet durch den Schornstein und füllt die Stiefel mit Süßigkeiten. Kinder, die nicht artig waren, finden eine Rute im Stiefel. Außerdem gibt es noch viele Geschenke.

Mit dem Schiff aus Spanien

Sinterklaas kommt mit dem Schiff aus Spanien angefahren. Das Schiff ist voll beladen mit Geschenken für die niederländischen Kinder. Er legt im Hafen einer großen Stadt an, in der ein großes Kinderfest gefeiert wird. Es gibt einen Umzug um das Rathaus oder Marktplatz mit Sinterklaas und Zwarte Piet. Tausende Menschen vor allem Kinder feiern dort ein schönes Fest, das auch im Fernsehen übertragen wird.

Sinterklaas auf dem Schiff

 

Sinterklaas ist der Bischhof von Myra. Er hat eine große Bischhofsmütze auf, einen roten Umhang um und trägt einen goldenen Stab bei sich. In seinem Buch führt er eine Liste aller Kinder und notiert sich, wer lieb und artig war. Einige Eltern machen ihren Kindern Angst, indem sie erzählen, dass böse Kinder in den Sack von Sinterklaas gesteckt werden und nach Spanien gefahren werden.   

Alles fängt schon im November an…

Die Vorfreude auf Sinterklaas beginnt schon im November. Im holländischen Fernsehen wird an mehreren Abenden eine Geschichte gezeigt, deren Hauptfiguren die Piets und Sinterklaas sind. Meistens gibt es ein großes Problem und alle Kinder fragen sich: „Kommt Sinterklaas rechtzeitig nach Holland? Und hat er auch Geschenke dabei?“ Die Piets spielen in den Verwirrungen der lustigen Geschichte immer eine besondere Rolle. Zum Schluss wendet sich das Blatt – und alles wird gut! Zum Glück!

Weihnachten mit der Familie

Da die Kinder ihre Geschenke schon vom Sinterklaas bekommen, gibt es in den meisten Familien keine Geschenke mehr zu Weihnachten. Die Weihnachtszeit wird eingeläutet, wenn Sinterklaas weg ist. Der 24. Dezember ist ein normaler Arbeitstag. Am 25. und 26. Dezember treffen sich die Holländer mit ihren Familien zum gemütlichen Beisammensein. Dann wird lecker gegessen und gefeiert. Viele Menschen gehen auch in die Kirche zur Messe. In vielen Familien ohne Kinder oder in denen die Kinder schon größer sind, gibt es am 25. Dezember Geschenke vom Weihnachtsmann. 

Traditionell gibt es Truthahn oder Gourmetten. Das ist eine Art Raclette – nur ohne Käse. Dafür werden viele klein geschnittene Köstlichkeiten auf den Tisch verteilt, die auf dem Gourmetten-Grill gelegt werden.

Die meisten Holländer fahren für ihr Leben gern Schlittschuhe. Es gibt ja auch viele Flüsse, Grachten, Seen und das Meer. Doch neuerdings gibt es in jeder größeren Stadt eine oder mehrere künstliche Eisbahnen, da ja nicht unbedingt alle Seen und Flüsse mehr zufrieren. Auf den Weihnachtsmärkten werden Koekjes (Plätzchen) und Poffertjes (kleine Eierkuchen) verkauft.  

Aufregung um Zwarte Piets

Die bei den Kindern beliebten Zwarten Piets sind seit einiger Zeit sehr umstritten. Noch vor einigen Jahren wurden die Piets mit schwarzer Farbe im Gesicht angemalt, hatten rote Lippen und große goldene Ohrringe. Viele Holländer finden, dass die Piets so ein rassistisches Bild abgeben und an die Diener der Kolonialzeit erinnern.

Darum wandelt sich das Bild der Piets. Heute werden sie nur noch mit ein bisschen mit Ruß geschminkt, denn sie rutschen im Ofenrohr herunter. Die großen Ohrringe und der dick rot geschminkte Mund werden weggelassen. Auch werden nun einige Piets gelb, rot oder blau angemalt – doch das gefällt nicht allen Menschen.

 

Weißt du noch mehr über Weihnachten in Holland? Dann erzähle uns davon!

Deine Meinung

  • Ist super
    7
  • Ist lustig
    4
  • Ist okay
    7
  • Lässt mich staunen
    6
  • Macht mich traurig
    5
  • Macht mich wütend
    6

Eure Kommentare

Profilbild von Gast
Profilbild von Gast
ist  öde