Andere Länder

Was ist Wa­li­sisch?

Ich bin bei meinen Übersetzungen mit dem Google Übersetzer (zum Thema Harry Potter) immer wieder auf die Sprache Walisisch getroffen. Wer auch (wie ich) wissen möchte, was es mit der Sprache so auf sich hat, kann gerne den Beitrag lesen. Für mich ist das auch alles neu.

Steckbrief über die Sprache Walisisch

Sprachfamilie: Indogermanische Sprachen, keltische Sprachen, britannische Sprachen

Amtssprache in: Wales (Seit dem 07. Dezember 2010)

Gesprochen in: Wales (das ist in Großbritannien) und im Chubut- Tal (in Argentinien)

Sprechende Leute: über 750.000 (in Wales ca. 611.000; in England ca. 133.000; im Chubut- Tal ca. 25.000; in Kanada ca. 3.160; in den USA ca. 2.655; in Neuseeland ca. 1.155 und in Australien ca. 1.060)(Zum Vergleich: Deutsch sprechen ca. 130 000 000 Menschen. Das heißt Deutsch wird von ca. 173-mal mehr Leuten gesprochen als Walisisch. (Falls das jemand wissen wollte.))

Alphabet: Das Walisische Alphabet besteht aus 29 Buchstaben (bzw. Zeichen): a, b, c, ch, d, dd, e, f, ff, g, ng, h, i, j, ll, m, n, o, p, ph, r, rh, s, t, th, u, w, y Die Buchstaben/Zeichen hintereinander zählen als ein Buchstabe.

Das war es schon mit diesem Beitrag, ich hoffe, dass er euch (wenigstens ein bisschen) gefallen hat.

Viele Grüße

Esel13

Deine Meinung

  • Ist super
    150
  • Ist lustig
    157
  • Ist okay
    160
  • Lässt mich staunen
    182
  • Macht mich traurig
    151
  • Macht mich wütend
    156

Eure Kommentare

Profilbild von Gast Profilbild von Gast
Danke Esel13 für den tollen Artikel.
Danke, das war sehr informativ!