Lernen

Deutsch: De­fi­ni­tio­nen von Mär­chen (Teil 1)

Was genau sind Märchen?

Das Märchen ist eine kürzere Prosaerzählung. In der Literatur gibt es 2 Arten von Märchen.
Einmal die Volksmärchen und dann noch die Kunstmärchen

  • Bei Kunstmärchen gibt es einen namentlich bekannten Autor.
  • Bei Volksmärchen gibt es keinen genauen Urheber, denn die Geschichten werden über große Zeiträume hinweg weitererzählt. 

Ihr kennt vielleicht ein paar Leute die Märchen geschrieben haben, wie zum Beispiel die Brüder Grimm oder Hans Christian Andersen. Sie haben die Geschichten gehört und danach aufgeschrieben, vielleicht haben sie auch welche erfunden! 
 

Hier seht ihr die Brüder Grimm:                                       Das ist Hans Christian Andersen:

Deine Meinung

  • Ist super
    91
  • Ist lustig
    74
  • Ist okay
    90
  • Lässt mich staunen
    103
  • Macht mich traurig
    94
  • Macht mich wütend
    81

Eure Kommentare

Intresting!