Lernen

Rät­sel­spaß

Heute habe ich ein paar knifflige Rätsel für euch, die Spaß machen und bei denen man gleichzeitig ein bisschen Mathe übt! Keine Sorge, es sind keine Rechenaufgaben, sondern nur Rätsel, für die man Köpfchen braucht. Los geht´s!

Die Rätsel

1. In einem Gehege im Zoo leben Zebras und Flamingos in einem Gehege. Zusammen haben sie 11 Köpfe und 30 Beine. Wie viele Flamingos und wie viele Zebras sind es?

2. 20 Sänger brauchen für ein Lied 2 Minuten. Wie lange brauchen 40 Sänger?

3. 8+8=9l. Stimmt diese Aufgabe?

4. Lies folgende Geschichte:

Paula war´s

„Mädels, wir müssen los!“, sagt Inspektor Schnüffel. Heute steht ein Kino Besuch mit seinen Nichten Leonie und Sophie auf dem Programm. „Ich finde meine Lieblingsbluse aber nicht!“, jammert Leonie, „Ohne die gehe ich auf keinen Fall!“ Ihre Zwillingsschwester, Sophie, rollt mit den Augen. „Du hast doch mindestens 5 Lieblingsblusen! Nimm doch eine andere, wenn eine nicht da ist.“ Leonie schüttelt den Kopf. „Du hast sie genommen, Sophie! Gib´s zu!“, fährt sie ihre Schwester an. Sophie starrt böse zurück. „Ich hab deine Bluse nicht genommen, das war bestimmt Paula!“, ruft sie. Paula, Schnüffels Hund, hebt erschrocken den Kopf. Für Schuhe interessiert sie sich, das stimmt, aber doch nicht für Blusen! Beleidigt versteckt sich Paula hinter Inspektor Schnüffel. „Paula? Sicher nicht. Die war doch die ganze Zeit bei mir!“ sagte dieser, „Hast du die Bluse wirklich nicht genommen, Sophie?“ Als Sophie den Kopf schüttelt, meint Schnüffel: „Dann zieh dir doch eine andere Bluse an, Leonie. Der Film wartet nicht!“, er wedelt mit den Eintrittskarten in seiner Hand. „Genau“, bestätigt Sophie, „Die blaue Bluse steht dir sowieso nicht. Nimm lieber die rote.“ 

Schnüffel nickt und sagt zu den beiden: „Ich warte unten im Auto auf euch. In fünf Minuten seit ihr unten. Dann hast du Zeit genug, Sophie, um Leonie ihre Bluse zurückzugeben.“, er dreht sich um und geht hinaus. Paula folgt ihm. Die Zwillinge starren ihnen hinterher.

Warum weiß Schnüffel, dass Sophie die Bluse ihrer Schwester hat?

5. Verschiebe ein paar Römische Ziffern, sodass die Aufgabe stimmt:

      VII - II = VII

6. Mias Mutter kauft einmal die Woche ein. Sie kauft Äpfel, die jeweils 164 Gramm wiegen. Zusammen wiegen sie 1,148kg. Wie viele Äpfel sind es?

7. Tom ist halb so groß wie sein Vater, und doppelt so groß wie seine kleine Schwester. Welche Gleichung (Größer- oder Kleinerkette) passt zu dieser Aufgabe? T steht für Tom, V für seinen Vater und S für seine kleine Schwester.

B) V < T < S

A) V > T > S

C) S = T > V

So, das war es auch schon. Ich hoffe, ihr hattet Spaß beim rätseln! 

Schreibt mir bitte in die  Kommentare, wie ihr die Rätsel findet!

Deine Meinung

  • Ist super
    120
  • Ist lustig
    93
  • Ist okay
    97
  • Lässt mich staunen
    108
  • Macht mich traurig
    93
  • Macht mich wütend
    100

Eure Kommentare

voll coole Rätsel!! Lg Aby
Mega Artikel  da kommt keine Langeile auf.  
vali könntest du auch die Lösungen veröffentlichen?
Profilbild von Gast Profilbild von Gast
Toller Artikel! Echt toll wenn man Langeweile hat, aber auf Kindersache hat man eigentlich nie Langeweile
Profilbild von Gast Profilbild von Gast
Es geht
Profilbild von Gast Profilbild von Gast
krass       
Profilbild von Gast Profilbild von Gast
Echt toll 😃😃😃😃😃😃😃😄😄😄😄😄😄😄😄😄😄
Das ist eine super Idee mit den Rätseln. Und die Rätsel sind auch super.
Profilbild von Gast Profilbild von Gast
Die Rätsel waren fast alle einfach. Aber eben nicht alle, das mit Inspektor Schnüffel war am leichtesten!😁👍
Die Rätsel sind toll!