Lernen

Tipps für bes­se­re No­ten in der Schu­le

Helllllooooo!

Heute mal ein Beitrag mit Tipps für bessere Noten in der Schule. Fangen wir gleich an!

Die Mitarbeit

Jeder glaubt, dass die Mitarbeit nicht so wichtig ist und dass nur die Tests und die Schularbeiten zählen. Aber das stimmt nicht! Die Mitarbeit hat mir persönlich sehr sehr viel geholfen, um meine Noten zu verbessern! Und glaubt mir, alle Lehrer merken es, wenn jemand mitarbeitet!

1. Zeige auf, wenn du etwas weißt.
Egal ob du dir unsicher bist, ob die Antwort falsch ist, zeig trotzdem auf und sag es. Keiner wird dich auslachen und der Lehrer wird dir auch kein Minus geben. Also trau dich und sag deine Antwort.

2. Stelle Fragen.
Fragen zu stellen ist auch eine gute Methode um positiv aufzufallen. Der Lehrer merkt dann, dass du an dem Thema interessiert bist und dass du ihm zuhörst.

3. Melde dich, um zu lesen.
Wenn ein Text zu lesen ist, zeig auf und lies ihn. Das ist sehr einfach und so kannst du auch positiv auffallen.

4. Stundenwiederholungen
Manche Lehrer machen Stundenwiederholungen. Wenn es bei euch der Fall ist, meldet euch gleich am Anfang freiwillig. Am Anfang des Schuljahres ist der Stoff immer leichter und weniger. Also lerne alles mit und melde dich dann freiwillig.

Das waren meine ersten 4 Tipps. Wenn ihr mehr solcher Beiträge wollt, schreibt es mir in die Kommentare! 

Tschüssss

Deine Meinung

  • Ist super
    14
  • Ist lustig
    10
  • Ist okay
    8
  • Lässt mich staunen
    9
  • Macht mich traurig
    9
  • Macht mich wütend
    8