Medien

Har­ry Pot­ter - Steck­brief zu Crups

Hi! Ich hatte ja vor langer Zeit mal einen Steckbrief zu Nifflern geschrieben, und gesagt, dass ein oder zwei Steckbriefe wöchentlich kommen… Das hat nicht so ganz geklappt, da habe ich mir ein bisschen zu viel vorgenommen. Na ja, es wurden einige Tierwesen in den Kommentaren gewünscht, ich stelle sie jetzt einfach in der Reihenfolge vor, wie sie gewünscht wurden. Heute geht es um Crups! Viel Spaß!

Name: Crup

Herkunft: aus dem Südwesten Englands

ZM-Klassifizierung: XXX

Aussehen: wie ein Jack-Russel-Terrier, außer die gegabelte Rute (der Schwanz)

Beschreibung des Aussehens: Der Crup hat, wie erwähnt, große Ähnlichkeit zu einem Jack-Russel-Terrier. Der einzig sichtbare Unterschied ist die gegabelte Rute des Tierwesens. Diese muss jedoch im Alter von sechs bis acht Wochen mit einem Abtrennzauber entfernt werden. Dieser ist für die Tiere schmerzlos. 

Charakterisierung: Der Crup ist ein friedliches, anhängliches und liebes Wesen und für einen Zauberer ein guter Freund, doch wenn ein Muggel in die Nähe des Tieres kommt, wird der Crup aggressiv und kann nur von erfahrenen Zauberern gebändigt werden. Zauberer, die sich einen Crup zulegen wollen, müssen deshalb eine Lizenz im Zaubereiministerium erwerben, um einen Crup halten zu dürfen. 
Ein Crup frisst so gut wie alles, selbst Autoreifen und Gnome stehen auf seinem Speiseplan. Auch für Küchenabfälle ist der Crup dankbar. 

Das war mein Artikel über Crups! Schreibt mir gerne weitere Vorschläge in die Kommentare. Ich hoffe, es hat euch gefallen! 
LG Aurela 

 

Deine Meinung

  • Ist super
    6
  • Ist lustig
    4
  • Ist okay
    4
  • Lässt mich staunen
    4
  • Macht mich traurig
    3
  • Macht mich wütend
    6