Medien

Raspbi­an OS/Li­nux: Wich­ti­ge Be­feh­le

Hallo, ich habe zwar keine Ahnung wie viele von euch einen Raspberry pi oder einen anderen Computer mit Linux haben, aber an die, die das haben, und vielleicht noch nicht so viel Ahnung von den Befehlen haben: Hier sind die wichtigsten Befehle für das Terminal:

Beachtet aber: Wenn irgendwo Lehrzeichen steht, dann kommt da ein normales hin. Leerzeichen sind sehr wichtig. Wenn irgendwo (...) steht, dann steht das, was da hin kommt in Klammern bei der Erklärung.

 

(l)s: (kleines L) Zeigt an, was in dem Verzeichnis drin ist.

cd Leerzeichen (...): gehe zu (Verzeichnis).

cd Leerzeichen ..: übergeordnetes Verzeichnis.

exit: Terminal beenden.

clear: löscht das was Angezeigt wird.

pwd: Zeigt an, wo man sich in den Dateien befindet.

mkdir Leerzeichen (...): Erstelle hier Verzeichnis (Verzeichnisname).

rm Leerzeichen (...): löscht (Datei) komplett und ohne Warnung!

rm Leerzeichen -r Leerzeichen (...): löscht (Verzeichnis) ohne Warnung!

(~=home)

cp Leerzeichen (1) Leerzeichen (2): kopiert (1Datei) nach (2Ort) auf dem Computer.

tree: zeigt das aktuelle Verzeichnis in Baumstruktur an.

 

Achtung! Die (...) habe ich nicht irgendwo gefunden sondern ich kenne keine besseren!

Deine Meinung

  • Ist super
    30
  • Ist lustig
    20
  • Ist okay
    31
  • Lässt mich staunen
    36
  • Macht mich traurig
    30
  • Macht mich wütend
    32

Eure Kommentare

Profilbild von Gast Profilbild von Gast
Wo steht hier bitte der Steckbrief ? Niergendwo und das finde ich schade 
Profilbild von Gast Profilbild von Gast
Hallo ich lese das an meinem Rasberry pi 400 und bin föölig fasziniert!!! Danke Dafür
Linux ist super!
Wow! Du kennst dich ja echt gut mit Computern aus!
Manche dieser Befehle gelten auch für Windows.
Entschuldigung das mit dem kleinen L, Der hat mir etwas I ähnliches angezeigt.
Cool!