Medien

Wir auf der Pres­se­kon­fe­renz zum Ki­no­film Dr. Do­litt­le

Was passiert auf einer Pressekonferenz?

Wir waren am 20. Januar 2020 bei der Pressekonferenz des neuen Kinofilms „ Die fantastische Reise des Dr. Dolittle“. Vor die Pressekonferenz haben wir uns den Kinofilm erst einmal angeschaut. Denn nur so kann man auch Fragen zum Film stellen.

Zu einer Pressekonferenz werden nur Journalisten und Journalistinnen eingeladen. Es waren auch viele Fotografinnen und Fotografen und Kameraleute vor Ort. Die Veranstaltung ist also nicht öffentlich. Alle Journalisten wollten die besten Aufnahmen haben und ihre Fragen an die Schauspieler stellen. Es war ein ganz schönes Gedränge. Die Pressekonferenz wurde auf Englisch abgehalten, da die Schauspieler aus Amerika und Großbritannien sind.

Die Pressekonferenz

Auf der Pressekonferenz waren die zwei Hauptdarsteller und die Hauptdarstellerin des Films, die Fragen zum Film beantwortet haben. Robert Downey Jr. spielt den berühmten Dr. Dolittle, das ist der Arzt, der mit den Tieren sprechen kann. Der 16-jährige Harry Collett spielt seinen Lehrling Tommy Stubbins. Carmel Laniado, ebenfalls 16 Jahre alt, spielt im Film Lady Rose.  

Wie würden sie Rolle des Dr. Dolittle beschreiben?

Robert Downey Jr.: Am Anfang des Filmes interessiert sich Dr. Doolittle nicht für seine Umwelt, er war ein richtiger Einzelgänger. Er hat sich selber isoliert und sich ein wenig später dazu entschieden, nun noch Tieren zu helfen. Durch den Auftrag, die Königin zu retten, kam er wieder zurück ins Leben.

Wie ist Tommy Stubbins so? Und wie war es für dich, die Tiergeräusche nachzumachen?

Harry Collett: Stubbins ist ein ganz normaler Junge. Er ist sehr schüchtern und hat keine weiteren Freunde, außer die Tiere. Er liebt Tiere über alles. Ich denke das ist besonders an ihm.

Zuerst war es komisch, die Geräusche im Studio zu machen. Aber jetzt sieht es im Film echt cool aus. Ich musste auch erst lernen, welches Tier welches Geräusch macht. Zum Beispiel ein Pfau – ich wusste gar nicht, dass sie überhaupt Geräusche machen! Das war irgendwie lustig. 

Kannst du uns etwas über Lady Rose erzählen?

Carmel Laniado: Sie ist zuversichtlich und entschlossen. Sie sieht das Gute in allem und jeden. Sie ist sich sicher, dass die Königin gerettet werden kann.

Robert Downey Jr. ist ein sehr berühmter Schauspieler. Wie war es für dich mit ihm zusammen zu arbeiten?

Carmel Laniado: Er ist unglaublich! Ihm beim Schauspielern zu zugucken war einfach unbeschreiblich. Ich habe so viel von ihm gelernt. Er hat immer geguckt, dass es Harry und mir gut geht und wir uns wohlfühlen. Das war sehr nett. Außerdem ist er so witzig. Ja, ich gucke wirklich hoch zu ihm. 

Versteigerung für den guten Zweck

© Universal Pictures / O.Walterscheid

Robert Downey Jr. und sein Team hatten eine Überraschung zur Pressekonferenz in Berlin mitgebracht. Die drei Schauspieler enthüllten eine große Statur des Berliner Bären, der im Anschluss  für einen guten Zweck versteigert wurde. Alle drei Schauspieler haben auf dem Bären unterschrieben.

Mehr zum Film

Deine Meinung

  • Ist super
    28
  • Ist lustig
    19
  • Ist okay
    23
  • Lässt mich staunen
    30
  • Macht mich traurig
    25
  • Macht mich wütend
    23

Eure Kommentare

Ich werde den Film vielleicht bald gucken, denn er sieht sehr gut aus.