Natur und Mensch

Che­ops - ein gro­ßer Ägyp­ter

Pyramiden in Ägypten

Es war einmal ein Pharao der hieß Cheops. Er starb vor ungefähr 4500 Jahren. Sein Grab lag in der weltbekannten Cheops Pyramide die heute in Gise in Ägypten zu finden ist. Sie ist 146 Meter hoch (so hoch wie ein Wolkenkratzer) und man kann sie sogar vom Weltall aus sehen. Ihr fehlt aber die Spitze.

In Gise gibt es außerdem noch die Pyramide des Mykerinos und die Pyramide des Chephren. Viele andere Pyramiden sind leider eingestürzt. Seine Pyramide wurde mit 2 Millionen Blöcken gebaut. 

Toll oder?

Deine Meinung

  • Ist super
    46
  • Ist lustig
    30
  • Ist okay
    40
  • Lässt mich staunen
    56
  • Macht mich traurig
    45
  • Macht mich wütend
    38

Eure Kommentare

Profilbild von Gast Profilbild von Gast
Danke  für  schöne  komertaren  ihr  lieben 
Profilbild von Gast Profilbild von Gast
Mega guter Artikel! 
Echt Krass !!! Tipp: noch ein bisschen mehr schreiben, dann ist der Artikel perfekt.
Profilbild von Gast Profilbild von Gast
Ich finfde es einfach Klasse habe viele Sachen noch dazu gelernt und es war sehr interresannt ich würde es allen empfehlen.Unglaublich mit wie vielen Blöcken die Pyramide gebaut wurde.
Wir mussten das in Geschichte machen  :o)
Cooler Artikel!
Toll!