Natur und Mensch

Der Pan­da­bär

Gattung: Ailuropoda

Ordnung: Raubtiere

Familie: Bären

>> Der Pandabär ist eine Säugetierart und gilt als Logo des WWF und manchmal auch des Artenschutzes allgemein.

>> In älterer deutscher Literatur wird der Pandabär auch Bambusbär oder Prankenbär genannt.

>> Zurzeit gibt es ungefähr 1864 frei lebende Pandabären.

>> Große Pandas erreichen eine Kompfrumpflänge von 120-150 cm. Das Gewicht erwachsener Pandas kann zwischen 75 kg und 160 kg liegen.

>> Der Name des Pandabären stammt aus Nepali. In manchen Regionen von Nepal nennt man sie übersetzt Bambusfresser. Daraus wurde dann Panda abgeleitet.

>> Das Verbreitungsgebiet der Pandas liegt in gebirgigen Gegenden der chinesischen Provinzen Sichuan, Gansu und Shaanxi. Im Sommer leben sie an warmen Berghängen mit dichter Bewaldung in höhe von 2700 bis 4000 Metern und im Winter wandern sie tiefer nach unten auf 800 Meter Höhe.

>> Ihr Lebensraum ist feucht und kalt.

>> Pandas können gut klettern, sind nachtaktiv und können auch gut schwimmen. Außerdem halten sie keinen Winterschlaf.

>> Am Tag schlafen sie in hohlen Baumstämmen, Felsspalten oder Höhlen.

>> 1992 erstellt die chinesische Regierung ein nationales Schutzprogramm für die Pandas.

>> Pandas ernähren sich zu 99 Prozent von Bambus. Ansonsten essen sie noch Pflanzen, wie Enziane, Schwertlilien, Krokusse und Bocksdorn. Selten essen sie sogar Raupen und andere kleine Wirbeltiere.

>> Pro Tag nehmen sie 10 bis 40 kg Bambus zu sich.

>> Im Jahr 1992 gab es wegen viel Wilderei nur noch 1600 frei lebende Pandas.

 

Ich hoffe euch hat mein Beitrag über die Pandas gefallen. Wenn ihr Wünsche habt, wen ich noch vorstellen soll, dann schreibt  sie gerne in die Kommis. Bleibt gesund!

Deine Meinung

  • Ist super
    27
  • Ist lustig
    20
  • Ist okay
    23
  • Lässt mich staunen
    28
  • Macht mich traurig
    27
  • Macht mich wütend
    29

Eure Kommentare

Profilbild von Gast Profilbild von Gast
Wirklich spannend!
Sehr sauber. Zu meinenLieblingstieren gehören die Pandas!!!       LG Soso