Natur und Mensch

Der Un­ter­schied zwi­schen Ha­se und Ka­nin­chen

Hi Leute! Ich zeige euch heute die Unterschiede zwischen Hase und Kaninchen.

1. Kaninchen gehen zusammen weiden. Sie fühlen sich nur zusammen wohl, allein wären sie sehr unglücklich. Hasen hingegen sind Einzelgänger. Sie machen nur in der Paarungszeit eine Ausnahme.

2. Wenn ein Hund auftaucht, und die flinken Tiere in einem Bau verschwinden sind`s Kaninchen. Nur sie wohnen in Erdbauen. Hasen hingegen rasen im Höchsttempo davon oder drücken sich in eine Mulde und bleiben dort sitzen. Aber unter die Erde gehen sie auf keinen Fall.

3. Kaninchen haben dunkle Kulleraugen, Hasen fast stechende, helle Bernsteinaugen.

4. Die Ohren der Kaninchen sind kürzer als die der Hasen. Außerdem sind Kaninchen nur halb so groß und schwer wie die Hasen.

Deine Meinung

  • Ist super
    27
  • Ist lustig
    20
  • Ist okay
    29
  • Lässt mich staunen
    41
  • Macht mich traurig
    26
  • Macht mich wütend
    23

Eure Kommentare

Ich liebe Hasen! Ich kannte die Unterschiede noch nicht alle, aber ich mochte Hasen schon immer lieber, weil sie größer sind und größere Ohren haben. Kaninchen sind auch niedlich, aber Hasen mag ich mehr.
Profilbild von Gast Profilbild von Gast
Wusste ich noch gar nicht!
Cool, das wusste ich noch nicht.
Cool! Wusste ich noch nicht.