Natur und Mensch

Re­gen­bo­gen-Fa­mi­li­en

Hey!

Heute erkläre ich noch ein Mal, wie das ist mit Regenbogen-Familien.

Was sind Regenbogen-Familien?

Regenbogen-Familien sind Familien, wo es nicht Vater, Mutter und Kind/er sind, sondern, Mutter, Mutter und Kind/er. Oder Vater, Vater und Kind/er. Wenn zwei Frauen zusammen sind, dann sind die Frauen lesbisch. Wenn zwei Männer zusammen sind, dann sie schwul.

Wie können solche Paare Kinder bekommen?

Das geht, wenn sie zum Samenspender gehen. Dort gibt sozusagen ein Mann einen Samen ab. Zwei Männer können zu einer Frau geben. Die verleiht ihnen dann ihren Bauch (Sorry, ich weiß das Wort für diese Frau nicht). Das kostet aber sehr viel Geld!

Geht es den Kindern deswegen schlechter?

Nein. Ich habe zwei Mütter und mir geht es prima. Das einzige was ich doof finde, ist dass andere das automatisch denken!

Warum haben manche Geschäfte einen Regenbogensticker an der Tür?

Diese Geschäfte sagen damit, dass sie nichts gegen diese Art von Paaren/Familien haben. Das finde ich eine gute Idee. Denn: Viele sind wegen Religion dagegen. Die Leute denken dann nicht nach, ob dass wirklich stimmt. (Lieber Zubayr, damit meine ich ganz bestimmt nicht dich!) Und wenn so ein Sticker an der Tür klebt, kann man sich Sicher sein, dass man nicht deswegen, rausgeforfen wird :-)

Bei weiteren Fragen bitte in die Kommis!

Ciao!

Eure Anna/Anna Lindsay

Deine Meinung

  • Ist super
    1
  • Ist lustig
    1
  • Ist okay
    0
  • Lässt mich staunen
    1
  • Macht mich traurig
    1
  • Macht mich wütend
    1