Natur und Mensch

Schnee­leo­pard (für die Raub­kat­zen Chal­len­ge)

Hallo, das ist mein Beitrag zu meiner Challenge! Es geht um den Schneeleoparden.

Ich werde mehr sehr erstaunliche Infos schreiben, weil es dann den Text spannender macht.

Interessante Fakten

Weitsprungprofi: Der Schneeleopard kann sehr, sehr, sehr weit springen. In einem Sprung mit etwas Anlauf kann er bis zu 10 Meter erreichen!

Mega-Schal: Der Schneeleopard hat einen sehr weichen buschigen Schwanz. Ihn legt er in der Nacht, während er schläft, als Schal um!

Fast eine Legende: Leider ist der Schneeleopard so gut wie ausgestorben :( Er ist eine der seltesten Raubkatzen auf der ganzen Welt! Sehr schade eigentlich, weil er so hübsch ist.

Leise, leise: Schneeleoparden können nicht brüllen. Das liegt daran, dass ihr Kehlkopf anders geformt ist als beim Löwen oder Tiger oder...

Referat-Fakten

Lebensraum: Russland, Mongolei, China, Indien, Nepal (natürlich nördlich)

Lebenserwartung: Bis zu 14 Jahre

Nahrung: Hasen, Wildschweine, Schafe, Rehe und sonst noch das, was er so essbares findet

Fortpflanzung: Schneeleoparden sind normalerweise Einzelgänger und kommen nur zur Paarungszeit zusammen. Diese ist klar angeordnet, sie beginnt im Winter und dauert von Januar bis März. Nach einer Tragzeit von 98 bis 103 Tagen bringt das Weibchen zwei bis drei Junge zur Welt.

Lebensweise: Schneeleoparden sind Einzelgänger und dulden keine Artgenossen in ihrem Revier. Ein Weibchen und ein Männchen kommen nur in der Paarungszeit zusammen.

 

Ich hoffe, euch hat mein Schneeleoparden Beitrag gefallen.

LG Raubkatzen_Mädchen

Deine Meinung

  • Ist super
    34
  • Ist lustig
    28
  • Ist okay
    29
  • Lässt mich staunen
    29
  • Macht mich traurig
    28
  • Macht mich wütend
    30

Eure Kommentare

Ich habe viel erfahren! Das sind echt coole Infos!
Cool!
Cool! Das alles wusste ich noch gar nicht. Ich mag „normale“ Leoparden gerne…;)
Sehr interessant finde ich. Ist echt gut geworden