Natur und Mensch

Strom spa­ren-so geht´s!

Hallo Leute,

heute habe ich für euch wieder mal Umwelttipps und zwar zum Thema- Strom sparen!

In der Küche

Beim Kauf von Elektrogeräten auf dem Verbrauch achten. Geräte mit der Kennzeichnung A+, A++ oder A+++ verbrauchen weniger Strom.

Beim Kochen hochwertiges Kochgeschirr verwenden. Die Herdplatte oder den backofen früher abschalten und mit der restwärme fertig kochen.

Der Schnellkochtopf braucht weniger Strom.

Ein Topf sollte die Herdplatte ganz abdecken.

Geschirrspüler und Waschmaschine: Mit kurzprogramm und niedriger temperatur waschen.

Kühlschrank nicht zu kalt einstellen. Den Kühlschrank nicht neben warmen Geräten aufstellen.

Gefrierfach bzw. Gefrierschrank regelmäßig abtauen.

Wasser stromsparend im Wasserkocher erhitzen.

Geräte zur Unterhaltung

Beim Kauf auf dem Stromverbrauch achten.

Leuchtet am Fernseher ein rotes Lämpchen? Dann ist das Gerät auf Standby. Ds heißt: Es steht bereit. In diesem Fall den Ein- und Aus Schalter betätigen.

PC- Bildschirm und Drucker ausschalten.

Stechdosenleisten verwenden.

Beleuchtung und Warmwasser

Beim Zähneputzen das wasser abdrehen.

Einen (automatischen) Temperaturregler verwenden. Er hilft strom zu sparen.

 

Ich hoffe euch haben meine Tipps gefallen! 

Lg,

eure Aby

Deine Meinung

  • Ist super
    174
  • Ist lustig
    132
  • Ist okay
    130
  • Lässt mich staunen
    143
  • Macht mich traurig
    122
  • Macht mich wütend
    135

Eure Kommentare

Profilbild von Gast Profilbild von Gast
Richtig cool!  
Profilbild von Gast Profilbild von Gast
Profilbild von Gast Profilbild von Gast
Super
Profilbild von Gast Profilbild von Gast
cool
Profilbild von Gast Profilbild von Gast
echt cool ;)  
Profilbild von Gast Profilbild von Gast
Ich finde es ist eine gute Idee    
Profilbild von Gast Profilbild von Gast
Cool und gut für die Umwelt 😂  
Profilbild von Gast Profilbild von Gast
Coole tips
Super!
Super, mir gefallen deine Tipps!