Natur und Mensch

Um­gang mit ei­nem Trau­er­fall

Hallo!

Wenn bei dir im Bekannten- oder Familienkreis in letzter Zeit jemand gestorben ist, geht es dir vielleicht gerade nicht so gut. Erst einmal mein Beileid! Ich weiß selber, wie es ist jemanden zu verlieren und da ich weiß, dass es alles andere als leicht ist damit umzugehen, möchte ich dir helfen.

1. Reden

Wenn du am Anfang noch nicht bereit bist zu reden, ist das nicht schlimm, verkrieche dich aber nicht zu sehr. Es hilft wirklich zu reden. Such dir eine Person aus, der du vertraust und die vielleicht schonmal in derselben Lage wie du warst. Springe über deinen Schatten und erzähle es ihr. Du bist mit deiner Trauer nicht alleine und alle die dich lieben, werden für dich da sein.

2. Gegebenenfalls Hilfe suchen

Wenn auch das nicht geholfen hat und der Trauerfall schon länger zurück liegt, solltest du mit deinen Eltern reden. Denn zu viel Trauer kann Depressionen auslösen. Vielleicht gehen sie mit dir zu einem Arzt oder einer Ärztin, einem Therapeuten oder einer Therapeutin, damit es dir wieder besser geht.

3. Ablenkung

Wenn der erste Tipp nicht geholfen hat, du aber keine ernsthaften Probleme hast, kannst du es mit Ablenkung versuchen. Triff dich mit deinen Freunden, unternimm Dinge mit deiner Familie, sei kreativ oder werde sportlich.

4. Trauergruppen/Trauerhilfe

Vielleicht möchtest du mit gleichaltrigen Kindern reden, denen es genauso geht. Es gibt extra Gruppen in manchen Städten, bei denen sich die Kinder treffen und reden und gemeinsam etwas unternehmen. Such doch mal im Internet, ob es so etwas bei dir in der Nähe gibt!

Ich hoffe, einer dieser Tipps hilft dir und es geht dir bald wieder besser! Vergiss nicht, dass du nicht alleine bist und es auch okay ist zu trauern, solange es nicht zum Normalzustand wird.

Schreibt doch gerne in die Kommentare und sagt, wie euch der Artikel gefallen hat.

Deine Meinung

  • Ist super
    193
  • Ist lustig
    198
  • Ist okay
    199
  • Lässt mich staunen
    240
  • Macht mich traurig
    194
  • Macht mich wütend
    184

Eure Kommentare

Eins ehr schöner Beitrag ❤️

Toll!