Natur und Mensch

Un­nüt­zes Wis­sen zur Lie­be

Ein Leben lang

Nicht nur Menschen können die große Liebe finden und ein Leben lang zusammenbleiben. Auch in der Tierwelt gibt es viele Tierarten, die ihrem Partner nie wieder von der Seite weichen. Zum Beispiel sind das: Wölfe, Goldschopfpinguine, Schwäne, Störche, Regenbogenpapageien, Schwertwale, Gibbons Affen, Präriewühlmäuse, Seepferdchen und Elefanten. Wanderalbatrosse führen sogar eine lebenslange Fernbeziehung mit ihrem Partner. Sie sind oftmals für Monate mehrere tausend Kilometer voneinander entfernt und treffen sich einmal im Jahr auf ihrer Heimatinsel im Südpolarmeer.

Ein Jahr rosarote Brille

Ungefähr ein Jahr dauert die Phase der ersten Verliebtheit. Vielen sagen, wenn man verliebt ist, sieht man das Leben wie durch eine rosarote Brille, braucht weniger Schlaf und isst auch weniger. Man lebt sozusagen von Luft und Liebe.

Ein Leben voller Küsse

100.000 Küsse verküsst ein Mensch im Schnitt während eines 70-jährigen Lebens. Der längste Kuss der Welt dauerte übrigens 31 Stunden! Und beim Küssen sind ca. 40 Gesichtsmuskeln im Einsatz.

Liebesbrief und Liebeskummer

Über die Hälfte aller Deutschen hat schon einmal einen Liebesbrief geschrieben. Das sind mehr als 41 Millionen Menschen. Und ganze 98 % der Deutschen hatten in ihrem Leben schon einmal Liebeskummer. Ein gebrochenes Herz gehört zum Verliebtsein leider auch oft dazu.

Liebe hat keine Altersbegrenzung

Lieben kann man ein Leben lang. Der älteste Bräutigam war 96 Jahre alt, als er sich mit seiner Frau das Ja-Wort gegeben hat. 

Fallen dir noch andere Fakten zum Thema Liebe ein? Schreib' uns einen Kommentar!

Deine Meinung

  • Ist super
    295
  • Ist lustig
    260
  • Ist okay
    247
  • Lässt mich staunen
    282
  • Macht mich traurig
    238
  • Macht mich wütend
    234

Eure Kommentare

Profilbild von Profilbild von
Es gibt auch Liebes Filme
Profilbild von Profilbild von