Panorama

Mar­cus und Mar­ti­nus

Hallo,

ich will euch etwas über die Zwillinge erzählen. 

wichtige Dinge über die beiden:

  • Geburtstag: 21.02.2002
  • Geburtsort: Krankenhaus Elverum, Norwegen
  • Familie: Gerd Anne (Mutter), Kjell-Erik (Vater), Silje (Schwester),  Emma (Schwester)
  • Aktuelles Alter: 20 Jahre
  • Erster Song: To dråper vann

So. Und jetzt noch andere Dinge, wie z.B. wie sie erfolgreich geworden sind und so. Und das von oben, nur in Textform:

Marcus und Martinus Gunnarsen sind am 21. Februar 2002 im Krankenhaus Elverum geboren (Marcus: 21¹⁷, Martinus: 21³²). Sie sind eineiige Zwillinge, das heißt, dass sie sich extrem ähnlich sehen und sich äußerlich kaum zu unterscheiden. Als sie Babys waren, konnte man sie (wenn man nicht zur Familie gehörte) fast gar nicht auseinander halten, inzwischen aber schon. Ihre Fans wissen natürlich auch, wie man sie unterscheiden kann: Martinus hat ein Muttermal über der Lippe. Und es gibt noch ein paar andere. Ihre Fans haben sich selbst einen Namen gegeben: MMer. 

Marcus und Martinus sind 2011 in Thailand "entdeckt" worden, bei ihrem jährlichen Urlaub dort. Ein Jahr später haben sie dann den MGPjr (Melody Grand Prix Junior) gewonnen. Da waren sie 10 Jahre alt. Ihr Song war To Dråper Vann . Auf Deutsch heißt das "zwei Tropfen Wasser". In dem Song geht es quasi um ihr Leben als Zwillinge. In den darauffolgenden Jahren kamen immer mehr Songs raus, im März 2015 dann ihr erstes Album Hei mit den Songs Plystre deg, Blikkstille, Hei, Slalom, Ekko, Gæærn, Leah, Du, Smil  und   To dråper vann . Im Juni 2015 kam dann Hei- Fan Spesial mit den Song aus dem letzen Album und dazu noch Ei som deg, Elektrisk, Alt jeg ønsker meg und die Akustikversionen von Plystre på deg und Gæærn.  November 2016 gab es dann das erste englische Album: Together. Mit den Songs Girls (Feat. Madcon), Light it up (feat. Samantha J.), Without you, One more Second, Heartbeat, Go where you go, Bae, Hey you, Together, I dont wanna fall in love, Girls (Alex Mattson Remix), Heartbeat (Maybon Remix). Im November 2017 kam dann Moments mit den Songs Make you believe in love, Please dont go, next to me,  One flight away,  Never,  Get to know ya, Guitar, Dance with you, First Kiss, Like It Like It (feat. Silentó), Remind me, Make you believe in love (AronChupa Remix, Make you believe in love (Live with the Norwegian Radio Orchestra). 2019 kam dann auch noch das Album Soon, aber ich weiß nicht wann und auch nicht welche Songs, weil mir die Songs von diesem Album nicht so gefallen. 2020 kam die Single Christmas Time und 2021 kam Belinda. Ende 2021(glaube ich) kam dann Feel (feat. Bruno Martini) und bis jetzt kam kein weiterer Song mehr. 

Und ach ja, wenn ihr mehr wissen wollt (jedenfalls von ihrer Geburt bis zu 2016) dann kauft euch unbedingt das Buch Marcus und Martinus- Unsere GeschichteDas Buch ist von Marcus und Martinus geschrieben und es gibt es auch in Deutsch. Dort wird alles natürlich sehr viel besser erklärt, aber ich hoffe, dass ich euch trotzdem etwas informieren konnte.

Tschüss und bis bald - Anny

Deine Meinung

  • Ist super
    34
  • Ist lustig
    29
  • Ist okay
    22
  • Lässt mich staunen
    28
  • Macht mich traurig
    31
  • Macht mich wütend
    31