Panorama

Über Mo­de und Trends

Was ist Mode?

Der Begriff Mode kommt aus dem Französischen und bedeutet „Gemessenes“ oder „Erfasstes“. Mode ist eine Art Einstellung, die für einem Zeitraum eine bestimmte Bedeutung hat. Etwas ist „in Mode“ oder „In“ – und das kann sich in Bereichen, wie in Kunst und Literatur, Musik, Film, Wissenschaft und in Kleidung zeigen. Mode ist wandelbar und wird immer wieder durch neue Mode ersetzt. 

Wir benutzen Mode hauptsächlich für Kleidermode. Was wir anziehen kann die Einstellung, die wir haben, anderen zeigen. Wir können somit auch ausdrücken, zu welcher Gruppe wir gehören wollen. In der Musikszene lassen sich zum Beispiel Hip-Hop-Fans von Heavy-Metal-Fans von ihrer Kleidung unterscheiden.

Was ist ein Trend und wie entsteht er?

Der Begriff „to trend“ bedeutet auf Deutsch “in eine bestimmte Richtung laufen”. Trends entstehen meistens auf der Straße. Die Mode der Jugend wird von „Trendscouts“ entdeckt und daraus entstehen neue Kollektionen. Trendscouts gehen durch die Straßen und fotografieren Menschen, um nach Trends zu suchen.

Trendscouts arbeiten für teure Modehäuser (z. B. Gucci, Chanel), die diese Kleidung auf den Laufsteg bringen. Berühmte Personen (Models, Sängerinnen und Sänger..) dienen dann als sogenannte Trendsetter, die die neuesten Kollektionen tragen. Durch die Presse und die sozialen Netzwerke werden diese neuen Trends bekannt. Dann produzieren Ketten wie H&M und Zara die neuen Klamotten billiger. Dieser Vorgang kann bis zu zwei Jahre dauern: Ein Trendscout entdeckt was Cooles bis es auf den Kleiderbügeln hängt.

 

3 Trends, die es schon sehr lange gibt:

  • Die Lederjacke ist mittlerweile schon seit mehreren Jahrzehnten unter den Trends
     
    Frau mit Lederjacke
  • Sehr beliebte Schuhe sind, wie Chucks oder Doc Martens
    Chucks
  • Generell sind Jeans sehr beliebt, die bekannteste Jeans ist Levis 501   

 Kennst du ein paar Trends, die es schon sehr lange gibt?

Deine Meinung

  • Ist super
    370
  • Ist lustig
    327
  • Ist okay
    316
  • Lässt mich staunen
    331
  • Macht mich traurig
    307
  • Macht mich wütend
    339

Eure Kommentare

Profilbild von Gast Profilbild von Gast
Hat mir sehr gefallen aber wie viele sagen ein bisschen unverständlich 
Profilbild von Gast Profilbild von Gast
Profilbild von Gast Profilbild von Gast
Super zum Lesen 
Profilbild von Gast Profilbild von Gast
die 2s ist cool  
Profilbild von Gast Profilbild von Gast
Hoiiiii :)
Profilbild von Gast Profilbild von Gast
hallooo :)  
Profilbild von Gast Profilbild von Gast
Etwas unverständlich 
Profilbild von Gast Profilbild von Gast
Habe es in mein Notizbuch geschrieben 
Trends, die es schon sehr lange gibt und die nie aufzuhören scheinen: 1. Schwarze Kleidung (also nicht nur als Grundfarbe oder in einem Muster oder so, sondern KOMPLETT schwarz) 2. eng anliegende Sachen 3. komplett weiße Sportschuhe (ich finde, das sieht aus wie im Krankenhaus, oder was denkt ihr? Dort tragen viele Ärzte und Therapeuten weiße Sportschuhe) 4. Spaghettiträger 5. Löcher in Jeans
Profilbild von Gast Profilbild von Gast
Ich wusste das alles schon