Politik

Tem­po­li­mit

Hallo! 

In letzter Zeit wurde, wie ihr es vielleicht mitbekommen habt, ziemlich viel darüber diskutiert, ob es ein Tempolimit geben soll oder nicht. Da es auch mich sehr interessiert, habe ich hier für euch ein paar Fakten zu dem Thema:

Was genau ist ein Tempolimit überhaupt? 

Auf vielen Straßen in Deutschland darf man so schnell fahren wie man möchte. In anderen Ländern ist das meist nicht so, daher machen viele Menschen extra Urlaub in Deutschland, nur um auf den Straßen mit ihren Autos super schnell herumzurasen!frown Natürlich gibt es dadurch auch viele Unfälle und es verursacht Fahrstress. Also wollten einige Politiker ein Tempolimit einführen: 130km/h. Viele Politiker waren aber auch dagegen. Daher hat sich die Regierung momentan dagegen entschieden.

Was spricht gegen ein Tempolimit?

Viele Leute fühlen sich dadurch in ihrer Freiheit eingeschränkt. Außerdem macht es einigen viel Spaß, schnell mit ihren Autos zu fahren. Was auch noch gegen ein Tempolimit spricht, dass einige Menschen vielleicht dadurch langsamer sind und zu spät zur Arbeit kommen. 130km/h ist allerdings auch ziemlich schnell, wenn man bedenkt, dass in manch anderen Ländern die Höchstgeschwindigkeit bei 90km/h liegt.

Welche Parteien sind für und welche gegen ein Tempolimit?

Ich schreibe jetzt mal nur die größeren Parteien auf. :) 

Die Grünen, die SPD und die Linken sind für ein Tempolimit, während die Union,die FDP und die AfD dagegen sind.

Was spricht für ein Tempolimit?

Ganz klar: die Sicherheit! Mit einer schnellen Geschwinidgkeit passieren viel mehr Unfälle als mit einer langsameren. Außerdem würde viel weniger CO2 ausgestoßen werden. Außerdem würden weniger Staus aus dem Nichts entstehen.

Ich hoffe euch hat der Artikel gefallen, falls irgendetwas unklar ist, schreibt es gerne in die Kommentare! :)

Deine Meinung

  • Ist super
    61
  • Ist lustig
    50
  • Ist okay
    52
  • Lässt mich staunen
    55
  • Macht mich traurig
    50
  • Macht mich wütend
    58

Eure Kommentare

Tut mir Leid, aber ich würde gerne ein paar Punkte ansprechen in deinem Beitrag. - 1. mal meine Meinung dazu: Ich bin gegen ein Tempolimit, ist nicht mein Problem wenn andere Leute zu viel Angst haben Gas zu geben, dann soll man halt nicht Auto fahren. - 2. 130 km/h ist nicht schnell. Also hallo?? 130 ist ja kaum was. Auch die 90km/h in anderen Ländern sind gesponnen! Irgendwo muss man ja mit seinem Sportwagen fahren können, sonst machen die ja keinen Sinn! Wenn doch schon die Energie benutzt wird, diese Autos zu bauen, dann sollte man sie doch auch nutzen; sonst ist es ja genauso Verschwendung. - 3. Was meinst du mit "Ganz klar"?? Vielleicht ist dir schon aufgefallen dass die Mehrheit der Auto-Fahrer sich kaum trauen, genug schnell zu fahren. (Falls jemand hier auch zu diesen Leuten gehört, dann ist es euch wahrscheinlich nicht aufgefallen) Schon nur mit Höchstgeschwindigkeit 100km/h ist für diese Menschen zu viel, deshalb fahren sie zu langsam. (Was übertrieben nervig ist) Wenn doch die Leute sehr schnell fahren, trauen sich die ängstlichen Leute nicht mehr, und hören auf. Also: weniger Auto-Fahrer, und Gleichzeitig fahren nur Leute, die das Auto im Griff haben. So werden weniger Unfälle generiert, und auch weniger CO2 ausgestossen. Man muss nicht immer sofort das glauben - und noch wichtiger - weiterverbreiten was die Politiker labbern. @Niah: Also ich finde schlimm ein etwas übertriebenes Wort für einen Stau, du solltest eher sagen: Es ist schlimm dass wir so schlecht Auto fahren, dass überhaupt ein Stau entsteht. Hat nichts mit dem Tempo zutun.  
An Maria Malerin: Ich habe versucht nicht zu viel zu schreiben, damit der Artikel nicht langweilig wird. Welche Infos fehlen dir denn?
Ich bin für ein Tempolimit.Allerdings finde ich es gab zu wenig Informationen in deinem Artikel.Man konnte nicht so viel entnehmen
Ich ware für ein Tempolimit in Deutschland, echt spannemdes Thema. Dennoch werden warscheinlich die meisten Leute sagen, dass Deutschland ein Freies Land ist und deshalb auch kein Tempolimit haben soll. 
Das ist echt gut erklärt! Ich wusste nicht was da überhaupt diskutiert wird. Ich bin auf jeden Fall für ein Tempolimit. Man muss nämlch etwas gegen CO2 tun, und Unfälle und Stau sind auch schlimm.