Sport

Ame­ri­can Foot­ball er­klärt!

Hallo Leute, 

Ich war lange nicht mehr Online, aber unter einem älteren Beitrag habe ich gesehen, dass nicht alle wissen wie American Football funktioniert. Also:

Was ist das und wie wird gespielt?

American Football ist ein besonders bekannter Sport in den USA. Gespielt wird mit 11 Spielern auf dem Feld pro Mannschaft. Der Kader, also alle Spieler, die theoretisch spielen dürften, ist mit bis zu 53 Spielern befüllt. Zu den Spielen dürfen aber maximal 46 kommen.

Es wird 60 Minuten gespielt, die auf 4 Viertel a 15 Minuten aufgeteilt sind. Jedes Team hat 3 Timeouts pro 2 Viertel, also Pausen von maximal 2 Minuten, die die Teams beliebig nutzen dürfen. Wird ein Timeout benutzt, wird die Uhr gestoppt. Am Ende jedes 2. Viertels wird die Uhr auch gestoppt zum Two-Minute-Warning.

Spielzüge

Es gibt ein Zugbasiertes System in der NFL (National Football League), in dem es pro 4 Spielzüge darauf ankommt mindestens 10 Yards (ca. 9 Meter) auf dem Spielfeld zu machen. Das Spielfeld ist 100 Yards (etwa 91 Meter) lang und mit den Endzonen 120 (109 Meter). Es gibt 2 Basic-Spielzüge, um dies zu tun. Einmal das Passen bzw. Werfen und dann das Laufen. Beim Passen passt man den Ball und beim Laufen läuft man durch die Abwehr. Die einzelnen Positionen werde ich in einem anderen Beitrag erklären, sofern ihr das wollt. 

Am Anfang jeder Halbzeit (2 Viertel = 1 Halbzeit) und nach jedem Punktezug gibt es Kick-Off. Dabei spielt das eine Team den Ball in Richtung gegnerischen Teams, die den Ball bekommen sollen. Normalerweise wird er rüber gekickt. Der Gegner, der die Punkte gemacht hat, bekommt dann den Ball. Am Anfang der ersten Halbzeit wird die Münze geworfen, wer den Ball als Erstes bekommt. Die Gegner können den Ball an Ort und Stelle fangen und ihren Drive (Spielzüge bis Punkte gemacht wurden oder der Ball verloren wurde) dort beginnen. Dabei können sie den Ball returnen, also mit ihm laufen, bis der Ballführende getakelt (zu Boden gebracht) wurde. Wenn der Ball in der Endzone gefangen wurde, kann der Fangende sich auch dazu entscheiden sich Hinzuknien, dann wird der Ball automatisch an die 25 Yard (ca. 23 Meter) Linie gebracht.

Und wie bekommt man Punkte?

Punkte kann man auf unterschiedliche weise bekommen:

Touchdown (6 Punkte):

Ein Spieler des eigenen Teams ist im Ballbesitz und in der Endzone des gegnerischen Teams.

PAT (Point-After-Touchdown (1 Punkt)):

Ein Field Goal (Kommt gleich noch!) nach dem Touchdown von der 15-Yard-Linie.

Two-Point-Conversion (2 Punkte):

Ein erneuter und einmaliger Versuch nach einem Touchdown noch einen TD (Touchdown) von der 2 Yard (ca.1,83 Meter) zu erzielen.

Field Goal (3 Punkte):

Ein Versuch von dort, wo ein Team ein Field Goal Versuch gemeldet wird, wird auf ein Tor hinter der Endzone des Gegners, das 3 Meter hoch in die Luft geschossen. Wenn man trifft, bekommt man 3 Punkte und darf kein PAT oder Two-Point-Conversion versuchen. Wenn man nicht trifft, bekommt der Gegner den Ball an der Stelle, an der das Field Goal versucht wurde.

Safety (2 Punkte):

Wenn der Quarterback (Position im Angriff, also wenn man im Ballbesitz ist) in der eigenen Endzone getakelt wird. Danach geht's mit Kick-Off weiter.

So, das war bis jetzt erstmal alles. Falls ihr noch etwas wissen wollt, dann schreibt das in die Kommentare.

Ich hoffe, dieser Beitrag hat euch weiter geholfen!

Einen schönen Morgen, Tag oder Abend noch
euer
Asterioito

Deine Meinung

  • Ist super
    29
  • Ist lustig
    28
  • Ist okay
    31
  • Lässt mich staunen
    36
  • Macht mich traurig
    27
  • Macht mich wütend
    29

Eure Kommentare

Hi!

Hi! :)