Sport

Tipps zum Ein­rad­fah­ren ler­nen

Hier ein paar Tipps die mir beim Einradfahren lernen geholfen hatten:

  1. Wenn du anfängst solltest Du dich rechts und links festhalten oder dich über dir festhalten (damit man ein Gefühl für das Gleichgewicht bekommt)
  2. Ein Rhythmus (wie 1, 2, 3 ) im richtigen Takt kann dir auch helfen.
  3. Es ist leichter über Hindernisse zu fahren, wenn man vorbereitet ist.
  4. Der Sattel sollte bis zum Bauchnabel gehen
  5. Wenn du mit platten Reifen fährst, gewöhnst du dich daran => fahre mit aufgeblasenen Reifen

Ich hoffe es hilft euch.

Warum ihr das Einradfahren lernen müsst:

- Es macht Spaß,

- man kann es fast überall hinnehmen,

- es trainiert irgendwelche Muskeln.

Deine Meinung

  • Ist super
    112
  • Ist lustig
    106
  • Ist okay
    83
  • Lässt mich staunen
    100
  • Macht mich traurig
    144
  • Macht mich wütend
    82

Eure Kommentare

Warum machen wir keinen auf?
Ich fahre auch Einrad Cool wer’s wenns Ei Einrad Club gebe Liebe Grüße von Graffiti Girl 
ich fahre im Zirkus einrad
Ich fahre jetzt ungefähr zwei Jahre Einrad. Aber bei uns gab es auch ein Verein. Ich kann jetzt trotzdem schon Einradfahren ich hatte auch schon einen Auftritt beim Kinderkarneval.
Warum macht das so viele traurig? Da hat der Gast recht, es ist nämlich ein toller Beitrag! Und wer weiss, vielleicht kann ich es ja mal probieren...
@finapaula: Magst du es auch so gerne wie ich? Leider gibt es bei uns keinen Verein in der Nähe, der so etwas anbietet😭. Wie lAngel fährst du schon? Ich fahre erst 7 Jahre.
Ich fahre auch Einrad 
Profilbild von Gast Profilbild von Gast
Warum macht das so viele traurig? ;)
Und falls ihr noch Fragen zum Einradfahren lernen habt , könnt ihr mich gerne fragen. Es ist nämlich länger her, dass ich es gelernt habe und kann mir die Schwierigkeiten teilweise nicht richtig vorstellen, aber die Fragen kann ich wahrscheinlich schon beantworten.
Ich habe vergessen etwas über das Aufsteigen zu schreiben. Anfangs sollte man den Fuß (bzw. Pedal) den man zuerst aufsetzt hinter  die Mitte (von Dir ausgesehen) schieben , weil es leichter geht und man nicht gleich umfliegt. Hier hilft es auch sich irgendwo festzuhalten. Irgendwann wenn man gut fahren kann, empfehle ich euch erst dann das freie Aufsteigen zu Üben.