Deutsches Kinderhilfswerk

Tag der Kin­der­rech­te: Wir fei­ern mit ei­nem neu­en Mu­sik­vi­deo

Passend zum Internationalen Tag der Kinderrechte am 20. November feiert die Radioversion des Kinderrechte-Songs „Ich darf das!“ mit einem Musikvideo Premiere. Unser Kinderrechte-Hit wird im Radio und auf allen gängigen Streamingdiensten veröffentlicht. Schülerinnen und Schüler der Kinderrechteschulen des Deutschen Kinderhilfswerkes haben den Song gemeinsam mit den Musikern Johannes Meergans und Elias Hadjeus von der Band Honigkuchenpferd geschrieben.

Dazu hatten sich die Kinder im Rahmen einer Schul-Projektwoche mit den Kinderrechten in der UN-Kinderrechtskonvention auseinandergesetzt. Sie haben eigene Textbeiträge geschrieben und damit auf den Punkt gebracht, was ihnen beim Thema Kinderrechte wichtig ist. Sie haben ihre Songtexte auch selbst eingesungen. Damit das Projekt gelingt und ihr die Musik nun hören und das Video sehen könnt, haben noch ganz viele andere tolle Menschen mitgewirkt, vielen Dank an alle!

Denn Kinderrechte sind wichtig.

Welches Kinderrecht ist dir besonders wichtig?

Warum dieser Tag stattfindet

Am 20. November 1989 wurde die Kinderrechtskonvention der Vereinten Nationen (UN) beschlossen. Diese besteht aus 54 Artikeln, in denen die besonderen Rechte von Kindern festgehalten sind. Damals wurde entschieden, dass Kinder eigene Rechte brauchen, da sie ganz eigene Bedürfnisse haben und mehr geschützt und gefördert werden müssen als Erwachsene.

Zu den Kinderrechten gehört zum Beispiel das Recht auf Schutz vor Gewalt, das Recht auf Schutz vor Diskriminierung, das Recht auf Gesundheit und das Recht auf Bildung. Fast alle Mitgliedstaaten der Vereinten Nationen haben sich mit dem Unterzeichnen der UN-Kinderrechtskonvention dazu verpflichtet, diese Rechte anzuerkennen und durchzusetzen. In Deutschland gilt die UN-Kinderrechtskonvention seit 1992.

Hier gibt es die Original-Version "Ich darf das!" von Honigkuchenpferd zum Hören und den Songtext zum Ausdrucken. Außerdem haben wir eine Karaoke-Version, damit ihr euren eigenen Song daraus machen könnt.

Nehmt den Song doch mit in euren Musikunterricht in der Schule. Textet eine neue Strophe mit euren Freundinnen und Freunden, eurer Familie oder eurer Klasse. Und singt mit. Denn ihr dürft das!

 

Erfahre noch mehr!

UN-Kinderrechtskonvention

Dei­ne Kin­der­rech­te

Deine Meinung

  • Ist super
    14
  • Ist lustig
    12
  • Ist okay
    13
  • Lässt mich staunen
    22
  • Macht mich traurig
    19
  • Macht mich wütend
    16