UN-Kinderrechtskonvention

Ar­ti­kel 1: Wer ist ein Kind?

 

Was Leo und Lupe dazu sagen...

Leo und Lupe sitzen vor dem Computer in Lupes Zimmer. Gemeinsam haben sie den ersten Artikel der UN -Kinderrechtskonvention auf kindersache.de gelesen. Leo rutscht ungeduldig auf ihrem Stuhl hin und her.

„Wer soll denn das verstehen?“, grummelt Leo vor sich hin. „Das haben die Erwachsenen wirklich komisch ausgedrückt!“, stimmt Lupe ihr zu. Doch so leicht will er nicht aufgeben! Da trifft es sich gut, dass Lupes Mutter in diesem Moment ins Zimmer kommt. Denn Frau Roth ist Lehrerin und kann ihnen bestimmt weiterhelfen.

Lupes Mutter erklärt ihnen: „In dem ersten Artikel haben die Mitglieder der UN-Kinderrechtskonvention festgelegt, wie alt ein Mensch eigentlich sein muss, damit er geschützt werden kann.“ Lupe denkt kurz darüber nach und fragt: „Dann ist also jeder Mensch ein Kind, der jünger als 18 Jahre alt ist?“ „Das ist richtig“, lobt ihn seine Mutter.

„Die meisten Länder haben sich auf dieses Alter geeinigt. Doch es gibt auch Ausnahmen. In manchen Ländern zählen Kinder schon mit fünfzehn Jahren zu den Erwachsenen. In anderen Ländern müssen sie dagegen ihren 21. Geburtstag abwarten, bevor sie volljährig sind“, erzählt Frau Roth.

„Mit fünfzehn Jahren schon erwachsen sein? Die Kinder sind doch nur vier Jahre älter als wir!“, stellt Leo überrascht fest. Das finden die beiden unheimlich interessant. Gemeinsam wollen sie nachsehen, welche Länder das betrifft.

 

Deine Meinung

  • Ist super
    231
  • Ist lustig
    223
  • Ist okay
    170
  • Lässt mich staunen
    183
  • Macht mich traurig
    166
  • Macht mich wütend
    190

Eure Kommentare

Profilbild von Gast
Profilbild von Gast
Profilbild von Gast
Ich verstehe es nicht!Ich meine mit 18 ist man doch kein kleines Kind mehr.Mich nervt es einbischen das in diesen Text geschrieben ist das man mit 18 noch ein Kind ist.Ich dachte immer das man in diesen alter ein TEENAGER istAlso ist man jetzt ein Kind oder ein TEENAGER und ab wie viel Jahren ist man Teenager?  
Profilbild von kindersache-Team

Hallo! Laut der UN-Kinderrechtskonvention ist ein Kind jeder bis 18 Jahre. Das Alter eines Teenagers ist dort nicht definiert. Es gibt aber andere deutsche Gesetze, in denen das geschrieben steht. Viele Grüße, dein ks-Team

Profilbild von Gast

In einigen Staaten der USA geht man erst mit 21 als erwachsen…

Profilbild von Gast

Welche Rechte haben erwachsene?

[Anmerkung der Redaktion: Hallo! Es gibt Rechte, die für alle Menschen auf der Welt gültig sind, egal ob Kinder oder Erwachsene. Das sind die Menschenrechte . Außerdem gibt es in jedem Land spezielle Rechte für die Menschen, die dort wohnen. Die stehen dann z.B. in der Verfassung . Da Kinder besonderen Schutz brauchen, sind ihre Rechte nochmal extra in der UN -Kinderrechtskonvention aufgeschrieben. Viele Grüße, dein ks-Team]

Profilbild von Gast

Also.. Ich checke nix! Aber in den meisten Ländern gilt man als 18 Erwachsen

[Anmerkung der Redaktion: Hallo! Texte, in denen es um Rechte geht, sind wirklich oft nicht leicht zu verstehen. Aber du hast Recht, in den meisten Ländern gelten Menschen ab dem 18. Lebensjahr als volljährig. In den USA zum Beispiel ist ein Mensch erst mit 21 Jahren volljährig. Viele Grüße, dein ks-Team]

Profilbild von Gast

sind alle kinder gleich ?

[Anmerkung der Redaktion: Hallo! Genau genommen sind natürlich alle Menschen unterschiedlich. Aber in unserem Grundgesetz steht, dass alle Menschen vor dem Gesetz gleich sind. Das bedeutet, dass alle Menschen, und somit alle Kinder, die gleichen Rechte und gleichen Chancen haben sollten. Niemand darf diskriminiert oder benachteiligt werden. Viele Grüße, dein ks-Team]

Profilbild von Gast

Menschen, die noch nicht 18 sind, zählen zu Kindern. Alle anderen sind Erwachsene!

Profilbild von Gast

lol