UN-Kinderrechtskonvention

Ar­ti­kel 12: Recht auf Be­tei­li­gung

Der Wortlaut aus der UN-Kinderrechtskonvention

(1) Die Vertragsstaaten sichern dem Kind, das fähig ist, sich eine eigene Meinung zu bilden, das Recht zu, diese Meinung in allen das Kind berührenden Angelegenheiten frei zu äußern, und berücksichtigen die Meinung des Kindes angemessen und entsprechend seinem Alter und seiner Reife.

(2) Zu diesem Zweck wird dem Kind insbesondere Gelegenheit gegeben, in allen das Kind berührenden Gerichts- oder Verwaltungsverfahren entweder unmittelbar oder durch einen Vertreter oder eine geeignete Stelle im Einklang mit den innerstaatlichen Verfahrensvorschriften gehört zu werden.

Umgeschrieben für Kinder

Kinder haben das Recht, zu allen Dingen, die sie betreffen, ihre eigene Meinung zu sagen. Die Erwachsenen müssen die Meinung der Kinder berücksichtigen. Besonders, wenn ein Kind an einem Gerichtsverfahren beteiligt ist, hat es das Recht, dass seine Meinung berücksichtigt wird.

Was das für dich bedeutet

Was ist eigentlich Beteiligung? Beteiligung bedeutet soviel wie „mitmachen“. Kurz gesagt haben Kinder also ein Recht darauf, mitzumachen. Und zwar überall dort, wo es auch um sie geht. Wenn zum Beispiel ein neuer Spielplatz gebaut wird, haben Kinder ein Recht, mitzumachen: Gemeinsam mit Erwachsenen können sie überlegen, wie der perfekte Spielplatz aussehen muss, damit er auch Spaß macht und cool ist.

Aber auch in der Schule gibt es ganz viele Bereiche, in denen Kinder ein Recht darauf haben, mitzumachen. Zum Beispiel mitzuentscheiden, wie die Klassenräume eingerichtet sind oder wenn es um das Mittagessen geht hier sollten Kinder mit aussuchen dürfen. Schließlich sollen sie ja in den Räumen lernen und das Mittag auch essen. Leider wissen viele Erwachsene nicht, dass Kinder ein Recht auf mitmachen haben. Man muss es ihnen deshalb immer wieder sagen.

Deine Meinung

  • Ist super
    1309
  • Ist lustig
    1102
  • Ist okay
    1179
  • Lässt mich staunen
    1285
  • Macht mich traurig
    1191
  • Macht mich wütend
    1401

Eure Kommentare

Profilbild von Gast Profilbild von Gast
Ja finde ich auch gut
Profilbild von Gast Profilbild von Gast
super sache !
Profilbild von Gast Profilbild von Gast
Das ist sehr wichtig , als Note würde ich eine 1plus geben
Profilbild von Gast Profilbild von Gast
WOW !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
Profilbild von Gast Profilbild von Gast
Ich find das super , denn ich wollte mein Zimmer haben und dann wollte es mein Bruder mir wegnehmen zum Glück habe ich es bekommen weil meine Eltern gesagt haben das ich es bekomme .
Profilbild von Gast Profilbild von Gast
Der beitrag hat mir sehr geholfen
Profilbild von Gast Profilbild von Gast
Der Beitrag hilft mir sehr die Kinderrechte zu verstehen  
Profilbild von Gast Profilbild von Gast
0987654321  
Profilbild von Gast Profilbild von Gast
Profilbild von Gast Profilbild von Gast
Ich finde es sehr gut, dass Politiker dieses sehr wichtige Kinderrecht festgeschrieben haben, denn ich hasse es auch sehr wenn man mich nicht ernst nimmt! Es ist einfach unfair, denn Erwachsene unterschätzen viel zu oft wie reif Kinder im Gehirn schon sind, was man aber leider nicht von Außen sehen kann. Nächstes Mal werde ich, wenn jemand mich nicht Ernst nimmt, ihm diesen Artikel vor die Nase halten, und ihm sagen dass er quasi dazu verpflichtet ist mir zuzuhören, und meine Aussagen so zu werten, wie von einem Erwachsenen!!!