UN-Kinderrechtskonvention

Ar­ti­kel 5: Die Rech­te der El­tern

 

Was Leo und Lupe dazu sagen

Leos Mutter erklärt ihnen auch den 5. Artikel: „Eltern haben ein Recht darauf, ihre Kinder zu erziehen. Das heißt, der Staat darf sich nicht in die Entscheidungen einmischen, die die Eltern getroffen haben.“

„Also, können die Familien ganz allein bestimmen, auf welche Schule das Kind geht?“, fragt Lupe.

„Richtig, das entscheiden die Familien selbst! Genauso können Eltern und Kind bestimmen, ob sie in Sportvereinen mitmachen oder nicht“, antwortet Frau Schramm.

    

Deine Meinung

  • Ist super
    898
  • Ist lustig
    447
  • Ist okay
    420
  • Lässt mich staunen
    537
  • Macht mich traurig
    475
  • Macht mich wütend
    489

Eure Kommentare

Auch wenn wir uns manchmal über die Entscheidungen unserer Eltern ärgern, sollten wir daran denken, dass sie diese nur zu unserem Besten treffen...
Profilbild von Gast Profilbild von Gast
Profilbild von Gast Profilbild von Gast
Es ist gut Das unsere Eltern auch etwas bestimmung in unserem Leben haben weil sie erfahren sind und sie können uns dann auch vor Gefahren warnen   
Profilbild von Gast Profilbild von Gast
Ich finde es ja klar das Eltern bestimmen dürfen denn sie haben mehr Erfahrung im leben!
Profilbild von Gast Profilbild von Gast
Cool
Profilbild von Gast Profilbild von Gast
Profilbild von Gast Profilbild von Gast
ist total super
Profilbild von Gast Profilbild von Gast
Da ist eigentlich nichts widersprüchlich: Die Eltern können alles bestimmen, Kinder bestimmen nur dann mit wenn es die Eltern erlauben.
Profilbild von Gast Profilbild von Gast