Nachrichten

Co­ro­na­vi­rus: Vie­le Men­schen un­ter Qua­ran­tä­ne

Coronavirus in China

Der Coronavirus breitet sich weiter aus - vor allem in China. Rund 70.000 Erkrankte wurden von der chinesischen Regierung gemeldet. In einigen Teilen Chinas werden jedoch nur noch Erkrankte mit Symptomen gezählt. Die Symptome sind Fieber, Erkältungsmerkmale und eine Lungenentzündung. Darum könnte die Zahl auch viel höher sein. China meldet 1.770 Menschen, die am Coronavirus gestorben sind (Stand: 17.02.2020).

Die chinesische Regierung isoliert Städte und Provinzen, wo der Virus verbreitet ist. Die Stadt Wuhan ist zum Beispiel komplett von der Außenwelt abgeschottet. Peking (liegt viel weiter weg) ist als Großstadt nicht so betroffen – doch auch hier haben die meisten Läden zu. Die Menschen sollen sich möglichst wenig draußen aufhalten. Es gibt verschiedene Arte von Quarantäne – also der Isolation der Menschen.

Hilfe aus anderen Ländern

Thailand und Japan verschärfen ihre Grenzkontrollen und testen Menschen auf die Erkrankung. Die Regierungen tun alles Mögliche, um die Verbreitung des Virus einzudämmen. Expertinnen und Experten der WHO (Weltgesundheitsorganisation) reisen nun in drei chinesische Provinzen, um das Virus zu erforschen. Auch andere Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler forschen in Laboren nach einem Impfstoff und Medikamenten.   

Kreuzfahrtschiffe unter Quarantäne

In China gibt es die meisten Erkrankten. Derzeit gibt es auch Infektionen auf Kreuzfahrtschiffen. Die Menschen dürfen nicht von Board gehen. Auf dem Kreuzfahrtschiff „Diamond Princess“ gibt es 454 Menschen, die am Coronavirus erkrankt sind. Das Schiff liegt seit zwei Wochen vor Japan.

Deutsche in Quarantäne

Vor zwei Wochen wurden 100 Deutsche aus der chinesischen Großstadt Wuhan ausgeflogen. In Deutschland wurden sie vorsichthalber in Isolation gesteckt. Die Menschen mussten zwei Wochen in einer Bundeswehr-Kaserne leben. Seit heute ist die Quarantäne vorbei, keiner hatte sich angesteckt. In Deutschland gibt es bis jetzt 16 Coronavirus-Erkrankte.

Infomier dich!

Deine Meinung

  • Ist super
    246
  • Ist lustig
    230
  • Ist okay
    212
  • Lässt mich staunen
    245
  • Macht mich traurig
    235
  • Macht mich wütend
    212

Eure Kommentare

Diese Karte macht mich jetzt traurig. Sie ist von Februar und damals war Österreich, wo ich wohne, noch nicht rot markiert. Jetzt gibt es hier schon deutlich mehr als 7500 Fälle und 58 Todesfälle.
Bei mir an der Schule gab es auch einen Fall!!!
Profilbild von Gast Profilbild von Gast
Ich wohne in Hessen und dort sind auch einzelne Fälle aufgetreten. Schlimm!!!
Profilbild von Gast Profilbild von Gast
OMG!!!!!!!!!!
Profilbild von Gast Profilbild von Gast
Das ist sehr gut!
Profilbild von Gast Profilbild von Gast
Mir macht es sehr traurig  und ich werde lieber nicht nach CHINAweil dort in China sind sehr sehr sehr viele haben eine Grippe bekommen und dort in China hat es sehr sehr 
Profilbild von Gast Profilbild von Gast
finde ich auch younotusfan (ich wohne zum glück in berlin. Da war bisher noch kein Fall in der Gegend)
Ich wohne ja in Nordrhein-Westfalen...
Es ist gestern der erste Mensch in Europa an Coronavirus gestorben. Verrückt wie schnell sich das ausbreitet.