Nachrichten

Deutsch­land lie­fert ers­te Pan­zer in die Ukrai­ne

Warum werden erst jetzt Waffen geliefert? 

Die deutsche Regierung hat in dieser Woche die ersten drei deutschen Panzer in die Ukraine geliefert. Diese Flugabwehrpanzer sollen zum Schutz der ukrainischen Bevölkerung und der Städte eingesetzt werden. Bisher hat Deutschland noch keine schweren Waffen, wie Panzer und Granatengeschosse, geliefert. Warum? Zuerst wollte Deutschland sich nicht direkt in den Krieg einmischen, damit der Krieg sich nicht weiter in Europa ausweitet. Vor drei Monaten hat die Bundesregierung beschlossen, die Ukraine auch mit schweren Waffen zu unterstützen. Doch der vereinbarte Ringtausch hat nicht funktioniert. Deshalb fordern viele Politikerinnen und Politiker jetzt eine direkte Lieferung von Kriegsmaterial.  

Was ist ein Waffen-Ringtausch?  

Die Bundesregierung hat dafür Ringtauschs mit anderen osteuropäischen Ländern organisiert. So sollten z.B. deutsche Panzer nach Polen geliefert werden und polnische Panzer in die Ukraine. Die Idee dahinter: Die Ukraine erhält Waffen sowjetischer oder russischer Bauart, die die ukrainischen Soldatinnen und Soldaten gut bedienen können. Panzer haben eine komplizierte Technik für die man erst geschult werden muss. Außerdem sollte der Tausch schnell vorangehen. Ein weiterer Vorteil: man hätte vor Ort auch Ersatzteile. Doch der Ringtausch mit Polen ging schief und die Politikerinnen und Politiker streiten sich, wie viele Panzer als Ersatz gegeben werden sollen. Ein weiterer Ringtausch ist noch mit Tschechien geplant. Verteidigungsministerin Annalen Baerbock sagt, dass der auf einem guten Weg ist.  

Wie findest du es, dass Deutschland die Ukraine mit Panzern unterstützt?

Deine Meinung

  • Ist super
    38
  • Ist lustig
    37
  • Ist okay
    38
  • Lässt mich staunen
    41
  • Macht mich traurig
    27
  • Macht mich wütend
    34

Eure Kommentare

Profilbild von Gast Profilbild von Gast
ICH BIN ECHT ERSTAUNT, DASS  DEUTSCHLAND JETZT DOCH WAFFEN LIEFERN MÖCHTE...              
Profilbild von Gast Profilbild von Gast
Gast vom 28 Juli: Du hast vollkommen Recht! Die Redaktion ist doch lustig.  
An den Gast vom 28 Juli: Bin ganz deiner Meinung 
Ich finde wenn schon Krieg, dann könnten sie auch Sching-Schang-Schong (oder wie man es schreibt) spielen und wer verloren hat fährt halt nachhause (dafür müssen dann natürlich gerecht viele Soldaten in den Krieg ziehen). Oh, oder man benutzt Wasserbomben oder Nerfs. LG der Krieg hassende Humor Keks 🍪 

Hallo!

Der passende Name des Spiels lautet "Schere - Stein - Papier". Der von dir gewählte Name ist rassistisch, da er Menschen aus Asien und ihre Sprache diskriminiert.

Außerdem verharmlost du durch deine Kinderspiel-Beispiele die schlimmen Folgen eines Krieges vor allem auch für Kinder. "Wenn schon Krieg, dann...?". Nein, am besten wäre es, wenn es weder Kriege noch bewaffnete Konflikte in der Welt gäbe. Dann wären Kinder und ihre Rechte, aber natürlich auch Erwachsene, am besten geschützt.

Viele Grüße
dein kindersache-Team

Profilbild von Gast Profilbild von Gast
 
Profilbild von Gast Profilbild von Gast
Waffen bringen Tot. Das Leben eines Ukrainers ist nicht mehr wert als das eines Russen und das eines Russen ist nicht mehr wert als das eines Ukrainers. Ich finde, kein Mensch hat das Recht über das Leben eines anderen Menschen zu entscheiden.  Wie dumm ist die Menschheit eigentlich? Man bringt sich gegenseitig um, wegen einem Stück Land. Versteht mich nicht falsch, ich möchte keinenKrieg klein reden, aber es gibt noch so viele andere Kriege (z.B. Irland und Nordirland, lsrael und Palestinensa usw.), aber die Nachrichten berichten zum Großteil über den Ukraine-russland Krieg. Ich Frage mich warum? Es werden auch nur Spendenaktion für die Ukraine gemacht, und nicht für andere Länder, die im Krieg sind. Wie gesagt, ich möchte keinen Krieg klein reden, aber versteht ihr, was ich meine? Was meint ihr dazu?  
Profilbild von Gast Profilbild von Gast
Das Land wo ich wohne, ist neutral und darf deshalb keine Waffen anderen Ländern geben zum kämpfen, auch wenn sie sich nur verteidigen wollen. Ich finde das gut, weil ich gut finde dass wir neutral sind. Das Land darf ja trotzdem den Menschen helfen z.B. Flüchtlinge aufnehmen, Rotes Kreuz, Sachen spenden...
Ich finde das sehr gut !
Ich finde es so wie so schrecklich, dass wir Menschen überhaupt Waffen brauchen. Alles sollte mit Worten geregelt werden, so würden viele Missverständnisse aufgeklärt und viele Menschenleben verschont werden!