Nachrichten

Fä­rö­er-In­seln: Dis­kus­si­on über Tra­di­ti­on der Wal­jagd

Treibjagd auf Weißseitendelfine auf Färöer-Inseln  

Am Sonntagabend wurden laut der Umweltschutzorganisation Sea Sheperd mehr als 1.400 Weißseitendelfine in flaches Wasser des Skálafjord der Färöer-Inseln getrieben und dort getötet. Die Färöer sind eine selbstbestimmte Inselgruppe Dänemarks. Auf den Inseln gibt es die Jagd auf Wale schon seit dem 16. Jahrhundert und wird "Grindadráp" oder "Grind" genannt. Diese alte Tradition ist durch Gesetze geregelt und dient nicht dem Handel. Im Gegensatz zur ursprünglichen Waljagd mit einfachen Booten werden heute Motorboote, Helikopter, GPS und Funkgeräte verwendet. Dadurch können wesentlich mehr Tiere gefangen werden. 

Starke Kritik an Delfinjagd

Im Jahr 2020 wurden insgesamt 576 Grindwale und 35 Weißseitendelfine getrieben und erlegt. Im Gegensatz dazu ist die Anzahl an getöteten Delfinen dieses Jahr viel höher als je zuvor. Umweltschützerinnen und Umweltschützer von Sea Sheperd und der Organisation OceanCare kritisieren die Jagd. Sie sagen, dass damit eine Grenze überschritten wurde. Denn alleine durch ein einziges erlegtes Tier werden die Delfinherden stark verringert. Auch ein ehemaliger Verantwortlicher des färöischen Grindwalfangs ist mit der hohen Anzahl an getöteten Weißseitendelfinen dieses Jahr nicht einverstanden. Er hat Angst um den Ruf der Färöer-Inseln und meint, es sollte darüber diskutiert werden, ob die Jagd auf Delfine weiterhin erlaubt sein sollte.  

Dass es immer noch den Grindwalfang und die Jagd auf Weißseitendelfine auf den Färöer-Inseln gibt, finden viele Menschen nicht gut. Tierschützerinnen und Tierschützer argumentieren, dass diese Tradition nicht mehr zeitgemäß ist. Das Fleisch der gefangenen Tiere wurde früher unter den Jägerinnen und Jägern aufgeteilt. Heute aber sind die Einwohnenden nicht mehr auf das Walfleisch als Nahrung angewiesen, da längst kein Nahrungsmangel mehr auf den Färöer-Inseln herrscht.

Findest du es richtig, dass an dieser alten Tradition festgehalten wird? 

Lies auch!

Deine Meinung

  • Ist super
    9
  • Ist lustig
    7
  • Ist okay
    9
  • Lässt mich staunen
    15
  • Macht mich traurig
    20
  • Macht mich wütend
    14

Eure Kommentare

Profilbild von Profilbild von
Schlimm, sehr schlimm. Warum tun das Menschen heutzutage noch? Man kann doch einfach Rind, Huhn, Schwein oder Pute essen. Warum denn Wale und Delfine?  Eure Lena