Nachrichten

Frie­dens­no­bel­preis: Kampf für Mei­nungs­frei­heit

Verteidigung der Presse- und Meinungsfreiheit  

Der Friedensnobelpreis gilt als die höchst angesehene, politische Auszeichnung der Welt. In diesem Jahr erhalten die Journalistin Maria Ressa und der Journalist Dmitrij Muratow den Friedensnobelpreis. Die Auszeichnungen bekommen sie für ihre Bemühungen, die Meinungsfreiheit auf den Philippinen und in Russland zu verteidigen. Meinungsfreiheit sei die Voraussetzung für Demokratie und Frieden, sagte die Vorsitzende des Nobelkomitees. Das ist besonders in den Ländern wichtig, in denen Demokratie und Pressefreiheit immer mehr gefährdet sind.  

Maria Ressa und Dmitrij Muratow vertreten laut dem Komitee, alle Journalistinnen und Journalisten, die sich für diese Themen einsetzen. Ressa deckt die Ausnutzung von Macht und die Anwendung von Gewalt auf den Philippinen auf, indem sie darüber berichtet. Dmitrij Muratow ist Chefredakteur einer russischen Zeitung. Er weigerte sich trotz zahlreicher Drohungen, seine Zeitung verstärkt von der Regierung kontrollieren zu lassen.  

Greta Thunberg galt als Favoritin

Der Friedensnobelpreis wird in Oslo am 10. Dezember verliehen, dem Todestag des Preisstifters und Dynamit-Erfinders Alfred Nobel (1833-1896). Als Favoritin galt zuvor die weltbekannte Klimaaktivistin Greta Thunberg und die von ihr ins Leben gerufene Bewegung Fridays for Future. Als letzter deutscher Preisträger wurde Willy Brandt 1971 ausgezeichnet. Er gewann den Preis für seine Ostpolitik, die zur Entspannung im Kalten Krieg beitrug. 

Hier findet ihr mehr zu dem Thema Meinungs- und Informationsfreiheit: www.kindersache.de/bereiche/wissen/politik/was-sind-meinungs-und-informationsfreiheit

Deine Meinung

  • Ist super
    214
  • Ist lustig
    219
  • Ist okay
    225
  • Lässt mich staunen
    250
  • Macht mich traurig
    230
  • Macht mich wütend
    232

Eure Kommentare

Meinungsfreiheit ist echt wichtig. Nur wenn ein Land Meinungsfreiheit hat kann es auch ein freies Land sein.

Profilbild von Gast Profilbild von Gast

Toll, dass sich die beiden für Pressefreiheit eingesetzt haben! Ich finde es total wichtig, dass man seine Meinung sagen darf!