Nachrichten

Hit­ze­wel­le in Eu­ro­pa 

Rekordhitze kommt nach Deutschland 

Seit Beginn der Wetteraufzeichnung war es noch nie so früh im Jahr so heiß in Frankreich. Das Land leidet bereits seit Dienstag unter der aus Nordafrika kommenden Hitzewelle. Auch für das Nachbarland Spanien kommen die landesweiten, extremen Temperaturen ungewöhnlich früh. Bereits seit dem Wochenende wurden dort Spitzenwerte von bis zu 43 Grad Celsius gemessen. Nun wandern die hohen Temperaturen auch Richtung Deutschland. Der Deutsche Wetterdienst (DWD) sagt für das Wochenende Temperaturen von bis zu 38 Grad Celsius bei uns voraus.  

Folgen der Hitze 

Die hohen Temperaturen verschlimmern die Trockenheit der Böden. Außerdem steigt das Risiko von Waldbränden. In Spanien sind bereits mehrere Waldbrände ausgebrochen. In Norditalien sind wegen der anhaltenden Dürre 125 Gemeinden aufgefordert, nachts die Trinkwasserversorgung an die Haushalte einzustellen oder zu drosseln. Auch Französinnen und Franzosen sind zum Wassersparen aufgerufen.

Wie schützt du dich vor der Hitze? 

Informiere dich!

Deine Meinung

  • Ist super
    12
  • Ist lustig
    10
  • Ist okay
    7
  • Lässt mich staunen
    14
  • Macht mich traurig
    9
  • Macht mich wütend
    10

Eure Kommentare

Profilbild von Gast Profilbild von Gast
Es ist wirklich heiss geworden!  Meine Grossmutter lebt in Spanish!!!    
Du hast ganz recht … wir sollten mehr auf die Umwelt achten. Bei mir Zuhause gibt es Jogurt und Quark im Glas . Milch auch manchmal aber ich finde sie nicht so lecker . Auto fahren versuchen wir auch zu reduzieren . 
Oh nein meine Oma und mein Opa leben in Spanien