Nachrichten

Im­mer mehr Co­ro­na-In­fek­tio­nen mit Del­ta-Va­ri­an­te

Delta-Variante ist besonders ansteckend 

In Deutschland sinken die Corona-Infektionszahlen gerade immer mehr: Nach aktuellem Stand gibt es nur noch etwa 10 Fälle pro 100.000 Menschen. Immer mehr der neuen Corona-Infektionen sind jedoch Infektionen mit der neuen Delta-Mutation des Corona-Virus, die aus Indien stammt. Virus-Mutationen sind genetische Veränderungen bei Viren und passieren ganz zufällig. Die Delta-Mutation des Corona-Virus ist zum Beispiel besonders ansteckend. Personen, die sich damit infizieren, haben besonders viele Viren in ihrem Rachen. Sie können andere Menschen anstecken, bevor sie überhaupt wissen, dass sie selbst infiziert sind.  

Warnung vor voreiligen Lockerungen 

Expertinnen und Experten befürchten daher, dass viele geplante Lockerungen der Corona-Maßnahmen voreilig sein könnten - wie das Ende der Maskenpflicht an vielen Orten. In Großbritannien ist die Delta-Variante zum Beispiel schon viel weiter verbreitet als bei uns. Dort waren viele Lockerungen geplant, die jetzt nochmal verschoben wurden. Dennoch soll das EM-Finale mit 40.000 Zuschauerinnen und Zuschauern dort stattfinden. In Lissabon in Portugal gibt es gerade sogar so viele Infektionen mit der Delta-Variante, dass es für ein paar Tage ein Ein- und Ausreiseverbot aus der Stadt gibt.  

In Deutschland ist die Variante noch nicht sehr verbreitet. Expertinnen und Experten befürchten aber, dass sie im Herbst zu einem Problem werden könnte. Zum Beispiel, weil ungeimpfte Menschen aus dem Urlaub zurückgekommen sind. Deshalb sollen alle Menschen immer noch vorsichtig sein und sich an die Corona-Maßnahmen halten.  

Was denkst du: Sollten die Corona-Maßnahmen angesichts der Delta-Variante noch weiter gelockert werden oder nicht? 

Deine Meinung

  • Ist super
    43
  • Ist lustig
    28
  • Ist okay
    42
  • Lässt mich staunen
    70
  • Macht mich traurig
    62
  • Macht mich wütend
    49

Eure Kommentare

Profilbild von Gast Profilbild von Gast
Ich hasse corona 
Profilbild von Gast Profilbild von Gast
Es dürfen auf keinen Fall die Regeln noch weiter gelockert werden.Schon ganicht wenn jetzt noch eine stärkere Variante sich ausgebreitet hat.Dann würden sich nur noch viel mehr Leute anstecken.Und dann wird alles so wieder wie im Herbst 2020 bis Ende Winter 2020.
Auf keinen Fall lockern!  Jetzt gehen dann ja alle in´ Urlaub und den ises´ dann egal, weil es Lockerungen gibt. Alle die ich aus unserer Region kenne, respektieren die Regeln nur, weil sie´s müssen uns se´ sonst ne´ Strafe bekommen Denen ist ihr eigener Schutz egal.  Aber die, die sich schützen und nur zu Hause bleiben, nicht in den Urlaub fahren machen alles umsonst, weil viele andere weg fahren... So wie wir... Wir haben seit 2 Jahren keinen Urlaub mehr gemacht und alles umsonst! Ich bin immer noch für Masken- und Testpflicht!  Können wir das nicht noch einen Monat weiter so durchziehen? Und dann ist Corona ganz vorbei. Wir lassen niemand in und nach Deutschland fahren und Schluss ist. Wir alle wollen Lockerungen und Normalität, aber wenn wir nicht noch bissl´ durchhalten, dann kommt eine 4. Welle und das so unser ganzes Leben! Das macht mich alles irgendwie sauer!... Sieht man auch glaube an meiner Schreibweise... Und dieses mal entschuldige ich mich nicht für unschönen Ausdruck oder so! Wir können Corona nur besiegen, in dem wir zusammenhalten und nicht... Naja... Nachgeben! Durchhalten noch ein bisschen und dann haben wir es geschafft, dass wenigstens DEUTSCHLAND "Corona-Frei" ist! Mehr sag ich nich, weil es sonst nur Kritik hageln wird...
Einerseits sollte man vielleicht nicht lockern, andererseits bin ich soooo glücklich, dass wir turnen und Fußballtraining haben, und normal Schule... Man könnte ja in den Sommerferien strenger sein, da ist eh keine Schule und wir könnten einfach draußen spielen. Also dass in den Sommerferien halt keine Theater (innen), Kinos, Schwimmbäder (innen) und so weiter offen sein dürfen. Und dass nur die Sachen offen sein dürfen, die draußen sind: Freibäder, See, Sportarten wo man sich nicht berührt.... Da es eh heiß ist wären diese Regeln nicht so schlimm für uns und gleichzeitig könnte man sich nicht so anstecken. Und ich denke es sollten noch viel mehr Leute geimpft werden aber das passiert ja schon. Und alle sollten auf ihre Maskenpflicht achten und auch daran denken, sie aus zu wechseln wenn sie länger draußen sind und unter der Maske schwitzen!
Profilbild von Gast Profilbild von Gast
Ich hasse Corona ich hoffe das Corona bald Eden wird   
Profilbild von Gast Profilbild von Gast
Ich meine, dass Lockerungen aktuell sehr gefährlich sind, vor allem wegen dieser Variante. Verschärfungen sind aber wahrscheinlich auch nicht nötig, schließlich funktioniert es ja jetzt gerade sehr gut mit der 7-Tage Inzidenz!  Man muss allerdings zugeben, dass der Artikel im Punkt Lockerungen ziemlich einseitig geschrieben ist und z. B. die schwer angeschlagene Wirtschaft Bsp. in Sachen Gaststättengewerbe (also Restaurants usw.) und Kultur, die einen weiteren Lockdown nicht verkraften könnten, nicht berücksichtigt. Politik ist ja letzten Endes immer ein Kompromiss zwischen mehreren Meinungen und bei einem gutem Kompromiss ist am Ende niemand wirklich zufrieden. Auf der einen Seite sind die Gesundheitsexperten, die am liebsten alles dicht machen würden und auf der anderen Seite die Menschen die schwer unter der Corona-Krise zu leiden haben und jetzt wo die Zahlen so niedrig sind erst mal alles öffnen möchten. Das Problem: Beide haben Recht! (In gewissen Punkten) Was meint ihr? Lockern oder Verschärfen?
Profilbild von Gast Profilbild von Gast
Na ja
Profilbild von Gast Profilbild von Gast
40.000 Zuschauer!? 
Profilbild von Gast Profilbild von Gast
Hört sich nicht so gut an 
Hier in der Schweiz waren wir auf so einem guten Weg! Ich glaube es gab zum Teil nichtmal mehr Tote! Aufjedenfall NICHT lockern!