Nachrichten

Kri­tik um Fuß­ball-WM 2022 in Ka­tar

Teure neue Stadien für die WM in Katar

Nächstes Jahr darf sich die Welt wieder einmal auf die Fußballweltmeisterschaft freuen, die in Katar (ein Staat auf der arabischen Halbinsel) stattfinden wird. Dafür werden extra acht neue Stadien errichtet. Das Lusail-Stadion ist das Größte der WM 2022 und ist fast fertiggestellt. Der Bau dieser Stadien ist sehr teuer. Alleine das Lusail-Stadion, indem das Finale stattfinden soll, kostet fast 600 Millionen Euro.  

Schwerstarbeit gegen schlechte Bezahlung

Der kleine Staat gehört heute zu den wohlhabendsten Ländern der Welt. Allerdings wird Katar für die Zustände auf den Baustellen viel kritisiert, vor allem von Menschenrechtsorganisationen. Die Arbeiter werden ausgebeutet, indem sie gar nicht oder nur schlecht bezahlt werden und trotzdem bei extremer Hitze lange arbeiten müssen. Durch Schwerstarbeit bei Temperaturen bis zu 50 Grad Celsius sind schon viele Menschen gestorben. Nach starker Kritik wurden die Schutzvorschriften gegen die extreme Hitze verbessert. Unter anderem wurde ein Mindestlohn von 235 Euro monatlich eingeführt. Dennoch sind es, für ein wohlhabendes Land, nur kleine Verbesserungen der Arbeitsbedingungen.  

Fehlende Meinungs- und Pressefreiheit

Viele Fußballfans in Deutschland, aber auch weltweit, fühlen sich trotzdem unwohl dabei, die WM anzusehen. Einige sagen schon jetzt, dass sie die Weltmeisterschaft gar nicht anzuschauen wollen. Das liegt daran, dass sich trotz der Schutzvorschriften die Lage der Arbeiter kaum verbessert hat. Sie bekommen noch immer zu spät oder gar keinen vollständigen Lohn. Auch die Meinungs- und Pressefreiheit wird in dem Land von der Regierung stark eingeschränkt.

Findest du es gerechtfertigt, dass sich viele über Katar als Austragungsort der WM aufregen?

Deine Meinung

  • Ist super
    12
  • Ist lustig
    9
  • Ist okay
    14
  • Lässt mich staunen
    22
  • Macht mich traurig
    19
  • Macht mich wütend
    9

Eure Kommentare

Mir ist gerade noch was dazu eingefallen wegen Kinderrechte. Dass die Mitarbeiter so schlecht bezahlt werden betrifft ja auch die Kinderrechte weil diese Mitarbeiter ja bestimmt auch Kinder haben (oder halt einige von denen) und diese Kinder wachsen dann arm auf. Oder wenn die Mitarbeiter in der Hitze gestorben sind dann heißt das ja, das die Kinder einen Elternteil verloren haben. Also deswegen finde ich ist das auch ein Thema von Kinderrechten. Oder wenn die so hart arbeiten müssen können sie ja nie zu den Fußballspielen oder Auftritten von ihren Kindern kommen.
Oh nein... Ich wusste das nicht und ich finde es echt blöd wie sie die Mitarbeiter in Katar behandeln! Das ist einfach NULL okay. (also überhaupt nicht okay) Wir kriegen bei Hitze ja soggar hitrefrei und sie müssen arbeiten und werden auch noch schlecht bezahlt oder sind sogar dabei gestorben. Deswegen werde ich mich auch wehren und werde die ganze WM nicht schauen wenn sie nix daran ändern. Leider liebe ich Fußball aber das ist dann halt so.
Profilbild von Gast Profilbild von Gast
Erstaunlich das man einigen Ländern überhaupt erlaubt an so etwas teilzunehmen... Allerdings trifft dies traurigerweise bisher auf fast JEDEN Staat zu, der jemals eine WM oder EM gekauft hat. Vor allem die Golf-Staaten aber auch z. B. Brasilien haben noch ganz andere Probleme als Geld für irgendeine Machtanschauung für ihre Regierung auszugeben! Allerdings kann man ihnen auch nichts verweigern oder ausreden, insofern ist die Kritik and Katar sowieso sinnlos. Aber wenn sie kein Öl mehr haben oder keiner mehr Öl braucht, dann werden sie in Trümmer fallen. So war es schon immer!
Ich finde es wichtig das die Menschen die dort Arbeiten, gut bezahlt werden. Also so       1-2 Tausend Euro (im Monat). Ich interessiere mich eh nicht so für Fußball, aber wäre ich Fan einer Mannschaft, und würde mir das Spiel angucken, dann hätte ich ein schlechtes Gewissen. LG eure  Feuerstern. 
Das weiß ich. Ich habe mir eine krasse Doku angeschaut und war definitiv schockiert. Am liebsten würden ich die ganzen Arbeitgeber festnehmen lassen😤. Einfach Reisepässe einziehen das die Arbeiter nicht wegkönnen und dann noch ihnen keinen Lohn. Ey man wie kann man nur so fies sein. (Das ist meine Meinung)