Nachrichten

Po­li­ti­ker wol­len Re­gen­wald mehr schüt­zen

Der Pakt von Leticia 

Der Regenwald brennt seit vielen Wochen. Der Regenwald ist ein riesiges Gebiet in Südamerika und erstreckt sich über viele Länder. Nun haben sich die wichtigsten Politiker der sieben Staaten Brasilien, Bolivien, Peru, Kolumbien, Ecuador, Suriname und Guayana getroffen. Sie haben am Wochenende in Kolumbien den "Pakt von Leticia“ unterschrieben. Darin verpflichten sich die Länder zu 16 Maßnahmen, den Amazonas bei Katastrophen besser zu schützen. Zum Beispiel müssen nun zwischen den Ländern Informationen über Wetter, illegale Mienen sowie verbotene Abholzungen ausgetauscht werden. 

Brände in Brasilien

Besonders Brasilien ist von den Waldbränden betroffen. Der brasilianische Präsident Jair Bolsonaro hat sich lange geweigert, Hilfe von anderen Ländern anzunehmen. Das hat Menschen auf der ganzen Welt entrüstet. Politiker von vielen Ländern aber mahnten ihn zur Einsicht. Seit gut einer Woche lenkt Bolsonaro ein. Brasilien hat den Pakt von Leticia auch unterschrieben, auch wenn der Präsident nicht persönlich an der Konferenz teilnahm. Er schickte einen Stellvertreter und wurde per Video-Konferenz dazu geschaltet.

Wie wichtig ist es, dass die Staaten den Regenwald besser schützen? 

Der Regenwald 

Der Regenwald wird auch die "grüne Lunge der Erde" genannt. Die vielen Bäume nehmen umweltschädliches CO2 auf und wandeln es in Sauerstoff um. Im Regenwald regnet es auch sehr viel. Das meiste Regenwasser versickert aber nicht im Boden oder gelangt in die Flüsse, sondern wird in die Luft abgegeben. Daraus entstehen viele Regenwolken. Der Regenwald ist also sehr wichtig für unser Klima.     

Lies nach!

Deine Meinung

  • Ist super
    11
  • Ist lustig
    12
  • Ist okay
    9
  • Lässt mich staunen
    11
  • Macht mich traurig
    13
  • Macht mich wütend
    18

Eure Kommentare

Profilbild von Gast
ich finde das blöd das die nicht auf den Regenwald achten  
Profilbild von Gast
Sehr wichtig . aber leider "das Schützen kostet Geld ", deswegen wird jede Sache mit einer anderen Sache aufgewogen. Gut "Hilfe" von anderen Ländern wird nichts kosten . oder?  Aber wen ich in meine Wohnung (Land) lasse oder nicht ist noch eine ganz andere Sache .  ich lasse auch nicht alle in meiner Wohnung.
Profilbild von Gast
Mir hat das geholfen