Nachrichten

Ver­kehrs­wen­de: Deutsch­land wird zum Fahr­rad­land

Deutschland baut Radwege aus 

Gestern fand in Hamburg der Nationale Radverkehrskongress statt. Der Verkehrsminister Andreas Scheuer (CSU) stellte den Nationalen Radverkehrsplan vor. Dieser besagt, dass Deutschland bis 2030 zum “Fahrradland” wird. Besonders beim Thema Radfahrwege soll sich für deutsche Fahrradfahrerinnen und Fahrradfahrer einiges ändern: Alte Wege sollen verbessert werden und neue gebaut werden. Außerdem soll es mehr Radschnellwege geben, sodass Fahrräder auf den Straßen besser gesehen werden und sicherer sind. Sie sollen im Straßenverkehr mehr Gleichberechtigung mit Autos erhalten.  

Fahrradfahren schützt das Klima 

Das alles kostet viel Geld! Deutschland möchte aber auch eine Menge investieren. Insgesamt 1,46 Milliarden Euro sollen in den Ausbau des Radverkehrs gesteckt werden. Das freut natürlich viele Fahrradfreunde, die sich schon lange für ein fahrradfreundliches Deutschland einsetzen. Radfahren hat nämlich einen riesigen Vorteil: Es hält dich nicht nur fit, sonders schützt auch das Klima. Genau deshalb möchte die Politik die Situation für Fahrradfahrerinnen und Fahrradfahrer verbessern und gleichermaßen deutsche Städte vom Autoverkehr entlasten. Scheuer erklärt, dass wir damit bis zu 4 Millionen Tonnen CO2 im Jahr einsparen können!  

Fährst du gerne und oft mit dem Fahrrad? 

Erfahre mehr!

Deine Meinung

  • Ist super
    115
  • Ist lustig
    74
  • Ist okay
    90
  • Lässt mich staunen
    124
  • Macht mich traurig
    94
  • Macht mich wütend
    100

Eure Kommentare

Profilbild von Gast Profilbild von Gast
Ich fahre jeden Tag Fahrrad 🚲 weil es bei uns in der Gegend viele Fahrradwege gibt 🚴🏽‍♂️🚵🏼‍♂️. Ich komme ja eigentlich aus Bosnien und Herzegowina 🇧🇦 und da fahre ich auch jeden Tag mit dem Fahrrad.LG
Profilbild von Gast Profilbild von Gast
Es wäre schön wenn man Fahrrad fährt........ Aber man schlecht nach Dubai mit denn Fahrrad fahren. 
Profilbild von Gast Profilbild von Gast
Ich fahre nicht gerne Fahrrad. Da, wo ich herkomme, gibt es nur Berge und es ist einfach zu anstrengend, die hochzufahren.
Ich liebe Fahrrad fahren und mache es sehr oft. Es gibt bei uns im Dorf nicht wirklich Fahrradwege aber man kann überall Fahrrad fahren weil ich die Wege nehme wo die Autos langsam fahren.
Profilbild von Gast Profilbild von Gast
Das ist Suuuper
Profilbild von Gast Profilbild von Gast
Yay, super! Ich fahre nicht oft mit dem Fahrrad, aber das liegt auch daran, dass es nicht viele Radwege in unserer Gegend gibt!
Ich fahre super gerne und oft mit dem Rad! Das die Radwege ausgebaut bzw. verbessert werden finde ich auch super. Ich stimme Girl🦄 voll zu!
Ja, ich fahre richtig gerne mit dem Fahrrad. Ich finde es sehr gut das die Radwege ausgebaut werden.👍🏻👍🏻👍🏻 LG Girl🦄