Ich steh' an dei­ner Sei­te

Was passiert, wenn Kinder vor Gericht aussagen müssen? In dem Buch geht es um das Thema. Es handelt davon, wie Kindern vor Gericht geholfen werden kann, wenn sich zum Beispiel die Eltern trennen.

Inhalt

In dem Buch erklärt Beryth Hardt was sie als persönlicher "Verfahrensbeistand" für das Kind tun kann. Als Verfahrensbeistand lernt sie das Kind gut kennen und versucht, die Meinung und Interessen des Kindes vor Gericht gut zu vermitteln. Die Autorin beschreibt im Buch verschiedene Familiensituationen und erklärt, was passiert, wenn sich die Eltern trennen. Kommt es zu einem Gerichtsverfahren, kommt der Verfahrensbeistand ins Spiel. Die Person vertritt die Meinung des Kindes vor Gericht. Das Buch beinhaltet einen guten Einblick in das Gerichtsverfahren. Auch werden die wichtigsten Kinderrechte und auf den letzten Seiten werden nochmal alle Gerichtsbegriffe gut erklärt.

Meinung

Der Inhalt des Buches ist super anschaulich für Kinder erklärt. Auch Erwachsene bekommen so einen guten Einblick, welche Unterstützung das Kind vor Gericht bekommen kann. Es gibt tolle Bilder, die die Situationen gut darstellen. Sehr gut ist, dass Beryth Hardt das lesende Kind direkt an spricht, was den Inhalt besser verständlich macht. Ich denke, das Buch ist sogar schon gut für Kinder ab 6 Jahren geeignet, die Eltern können dem Kind es auch vorlesen. Wenn man sich in einer ähnlichen Situation befindet oder sich für Gerichtsverfahren interessiert, ist das Buch sehr zu empfehlen.

Titel
Ich steh' an deiner Seite: Als Verfahrensbeistand bei Familiensachen/- angelegenheiten vor Gericht
Autor
Beryth Hardt
Seiten
60
Preis
12.95€

Deine Meinung

  • Ist super
    50
  • Ist lustig
    21
  • Ist okay
    23
  • Lässt mich staunen
    33
  • Macht mich traurig
    22
  • Macht mich wütend
    23

Eure Kommentare

Profilbild von Gast
Supi