Eure Geschichten

Vam­pi­ri­na Fun­kel­dorf #1

Auf dem Weg zum Lehrerzimmer

"Oje, oje, oje...", wispert Vamperia neben mir. Mir selbst ist auch ganz flau zumute. "Würdet ihr bitte mal mitkommen?", fragt unsere Lehrerin, wartet aber nicht auf eine Antwort. Sie dreht sich um und fliegt los. Ich selbst kann fast nicht abheben, so schlecht ist mir. "Was haben wir denn jetzt schon wieder angestellt?", fragt Vamperia. Zugegeben, ihre Stimme klingt ein ganz klein wenig histerisch, was allerdings auch dran liegen kann, dass sie gerade verzweifelt versucht, nach oben zu kommen. 

Endlich haben wir es geschafft. Wir fliegen hinter unserer Lehrerin her. "Oh nein",  flüstere ich, "sie fliegt direkt zum Lehrerzimmer!" Vamperia neben mir stöhnt so heftig, dass sich andere Schüler erstaunt umdrehen. 

Kurz darauf sind wir auch schon da. Unsere Lehrerin schließt auf, und tritt, äh fliegt ein. Vamperia greift nach meiner Hand. Sie zittert ein wenig. Unsere Lehrerin setzt sich gegenüber von uns auf einen der vielen Stühle und räuspert sich. 

Die Prüfung

"Ihr fragt euch vielleicht, was wir hier machen. Nun – der Schulleiter wollte euch etwas Wichtiges mitteilen, was aber gerade nicht geht, da er krank ist. Also hat er gesagt, dass ich es übernehmen soll." Sie macht eine Pause. "Genug geredet,  kommen wir zum Punkt. Euch steht die große Vampirprüfung bevor!" Stille. Schock. Vamperia fällt aus der Luft auf den Boden. Kann man am Schock sterben? Mir wird bombastisch schlecht. Allerdings muss ich jetzt erstmal meiner Schwester helfen, wieder auf die Beine zu kommen. Ich strecke ihr meine Hand entgegen. Sie zieht sich daran hoch und sagt, nachdem sie ihre Stimme wiedergefunden hat: "Ich mach das aber nur mit meiner Schwester" "So war das auch geplant.", erwidert unsere Lehrerin. "Zeit und Ort werdet ihr im Laufe der Woche noch erfahren. " Sie blickt auf uns beide. "Ich glaube, ihr solltet jetzt besser nach Hause gehen." "In Ordnung", flüstere ich.  

Vamperia und ich fliegen also ziemlich wackelig nach Hause. Oh Mann, schnell rein, mir ist nämlich wirklich schlecht. Allerdings wird es im Haus nicht gerade viel besser. Gleich im Flur knalle ich nämlich hin, weil ich ausrutsche. Und zwar auf der Butter von heute Früh. 

"Mann, ich glaub ich geh morgen nicht in die Schule...", flüstert Vamperia mir zu. Sie ist blass wie ein Gespenst (genau wie ich, glaube ich).

Was bisher geschah...

Deine Meinung

  • Ist super
    3
  • Ist lustig
    1
  • Ist okay
    3
  • Lässt mich staunen
    2
  • Macht mich traurig
    1
  • Macht mich wütend
    1

Eure Kommentare

Cool! Wieder tolle Geschichte ( Teil)!
Uns... Ich hab aus Versehen #1 geschrieben... Ich meine #2!