Selbermachen

Fe­ri­en­tipp: Fei­er ei­ne Ka­ri­bik-Par­ty!

Hol dir die Karibik nach Hause!

Wenn man an den perfekten Urlaub denkt, hat man oft Bilder der Karibik vor Augen: weiße Sandstrände, kristallklares Wasser, Palmen und ganz viel Sonne. Auch wenn du deine Ferien nicht am Meer verbringst, kannst du dir das Urlaubsgefühl nach Hause holen und dabei noch Spaß mit deinen Freunden haben. Mach doch einfach eine sommerliche Karibik-Party bei dir zu Hause!

Bevor die Party losgehen kann, muss eine Menge geplant werden. Sprich dich mit deinen Eltern ab und finde ein geeignetes Datum für die Party. Schreib dann deine Einladungen, in der du das Motto verrätst. Schreib hinein, dass sich deine Freunde sich besonders sommerlich anziehen sollen. Dann geht es ans Organisieren: Falls du vorhast, draußen auf einem Balkon oder im Garten zu feiern, musst du auf alle Wetterlagen vorbereitet sein.

Tipps für eine gelungene Mottoparty:

1. Das Outfit muss stimmen!
Auf einer Mottoparty ist natürlich das Outfit besonders wichtig. Zur Karibik-Party passt besonders gut bunte Kleidung mit Blumenmuster. Nicht fehlen dürfen Sonnenbrille, Flipflops oder Strohhut. Du kannst für deine Gäste auch besondere Accessoires vorbereiten, darüber freuen sie sich bestimmt. Unten findest du eine Anleitung für eine schöne Blumenkette zum Selbermachen.

2. Die karibische Deko
Um ein Urlaubsgefühl aufkommen zu lassen, sollte dein Partyraum schön dekoriert werden. Zum Karibik-Thema passt alles exotische. Du kannst dir Luftballons, Luftschlangen und auch Pappbecher mit verschiedenen Motiven kaufen oder basteln. Die besten Motive sind Palmen, Strand und Blumen.

Oder du besorgst etwas mit exotischen Tieren und Früchten. Die Klassiker sind hier Ananas und Kokosnüsse. Wenn gutes Wetter ist und ihr sogar draußen feiern könnt, kannst du ein kleines Schwimmbecken aufstellen. Mit ein bisschen Fantasie fühlt man sich dann fast wie am Meer.

3. Die richtige Snacks und Drinks
Auf einer guten Party darf natürlich das Essen und Trinken nicht fehlen. Neben den klassischen Partyessen wie Chips oder Popcorn kannst du dir noch etwas Besonderes zum Motto Karibik ausdenken. Sehr passend und auch schön anzusehen sind viele tropische Früchte, wie zum Beispiel Ananas. Auf einer Sommerparty kommt Eis auch immer gut an. Die Getränke sollten auch schön erfrischend sein.

4. Sommerliche Partyspiele
Wenn alles dekoriert und aufgebaut ist, kann es losgehen. Leg am besten  passende Musik auf. In euren tollen Outfits könnt ihr sicher einen lustigen Fotowettbewerb machen. Auch kleine lustige Spiele kommen gut an. Wie wäre es zum Beispiel mit Stopp-Tanz zu exotischer Karibik-Musik? Oder ihr spielt Beach-Volleyball mit einem aufblasbaren Wasserball. Euch fallen bestimmt noch viel mehr Spiele ein.

Schon gewusst?

Die Karibik ist eine Region mit mehreren Inselgruppen, wie Kuba, die Bahamas oder Jamaika. Sie ist vor allem bekannt für ihre unglaublich schönen Strände, das türkisblaue Meer und das tolle warme Wetter. Deswegen ist sie auch ein Traumziel für viele Urlauber.

 

Hast du noch mehr Ideen für eine Karibik-Party? Dann schreib sie in die Kommentare!

Unsere Tipps

Spieletipps

Stopp­tanz

Deine Meinung

  • Ist super
    76
  • Ist lustig
    50
  • Ist okay
    46
  • Lässt mich staunen
    84
  • Macht mich traurig
    40
  • Macht mich wütend
    55