Andere Länder

Län­der-Rei­he 2: Ne­pal

Willkommen zum 2. Teil meiner Länder-Reihe, diesmal geht es um Nepal. Nepal liegt ganz in der Nähe von Bhutan (siehe Teil 1) und grenz nördlich an Indien.

Nepal

1. Die nepalesische Flagge ist die einzige Flagge eines Staats, die nicht rechteckig ist. Sie besteht aus zwei dreieckigen Wimpeln übereinander. Diese Form soll die Bergspitzen des Himalayas symbolisieren.

2. Ein Großteil des Himalayagebirges liegt in Nepal, auch der Mount Everest (höchster Berg der Erde). Im Himalaya-Gebiet wohnen nur sehr wenige Menschen.

3. Ähnlich wie in Indien gibt es ein Kastensystem in Nepal. Die Menschen werden also in eine Kaste geboren, die ihre Rolle in der Gesellschaft vorgibt. Das System wurde früher sehr streng genommen, aber die Regeln wurden inzwischen lockerer. Es ist mittlerweile illegal in Nepal, "niedrigere" Kasten zu diskriminieren.

4. Die meisten Menschen in Nepal sind Hinduisten. Die zweithäufigste Religion ist der Buddhismus.

5. Nur 15% der Bewohner Nepals wohnen in Städten, was sehr wenig ist im Vergleich zu den meisten Ländern-

6. Ähnlich wie in Bhutan gibt es in Nepal nicht viele und meist nur sehr schlechte Straßen, die für Autos geeignet sind. Stattdessen bewegen sich die Menschen zu Fuß. Dafür gibt es viele Hängebrücken, über die man Schluchten im Gebirge überqueren kann.

7. Genau wie in Indien begrüßen sich die Menschen in Nepal, indem sie ihren Kopf neigen und "Namaste" sagen.

8. Die Kuh ist das Nationaltier von Nepal und es ist illegal, eine Kuh zu töten. (Die Kuh wird im Hinduismus als heiliges Tier verehrt und Hindus essen kein Rindfleisch)

9. Die Sportart Polo ist in einigen Ländern bekannt und verbreitet. In Nepal entstand die Form Elefanten-Polo. Dabei reiten die Spieler auf Elefanten.

10. Nepal wird als eines der ärmsten Länder der Welt gewertet.

11. Küssen in der Öffentlichkeit (oder andere Arten von intimen körperlichen Kontakt) ist verboten, man kann dafür sogar verhaftet werden.

12. Es wird in Nepal als unhöflich angesehen, den Kopf von jemand anders zu berühren, da dieser Körper als heilig gesehen wird.

13. 2015 wurde das Land von einem schrecklichen Erdbeben erschüttert. Knapp 9000 Menschen starben dabei, einige Millionen Menschen verloren ihr Zuhause.

14. In Nepal liegt der Ort, an dem Buddha (Gründer des Buddhismus) der Tradition nach geboren wurde: Lumbini.

15. Es gibt eine große Anzahl unterschiedlicher Ethnien in Nepal. Ungefähr die Hälfte der Menschen spricht die Landessprache Nepali.

16. Arrangierte Ehen sind sehr weit verbreitet in Nepal. Das bedeutet, die Familien/Eltern suchen den Ehepartner aus, oft lernt das Paar sich erst bei der Hochzeit kennen. In letzter Zeit werden Hochzeiten aus Liebe etwas beliebter.

17. In Nepal wird nicht viel Fleisch gegessen - Rindfleisch darf nicht gegessen werden, aber auch andere Fleischarten werden eher selten gegessen. Die beliebtesten Gerichte sind vegetarisch. (Übrigens: Das trifft auf sehr viele asiatische Länder zu.)

18. Yaks sind eine verbreitete Tierart, die noch heute in den Bergen oft als Transporttier eingesetzt wird.

19. Allein in der Hauptstadt Kathmandu findet man 7 Plätze, die zum UNESCO Weltkulturerbe erklärt wurden.

20. Nepal wurde 2006 zu einem säkularen Staat erklärt (=Religion und Staat sind getrennt). Davor war Nepal der letzte hinduistische Staat.

21. Yetis sind sagenhafte, erfundene Gestalten, die angeblich im Himalaya leben. Es gab in der Vergangenheit in Nepal sogar Expeditionen mit dem Ziel, einen Yeti zu finden. Bisher wurde allerdings noch nie ein Yeti gesehen. :)

22. Nepal wurde nie von einem anderen Land kolonialisiert oder eingenommen. Viele andere asiatische Länder waren einmal Kolonien von europäischen Ländern, vor allem Großbritannien.

Andere Länder

Deine Meinung

  • Ist super
    88
  • Ist lustig
    78
  • Ist okay
    83
  • Lässt mich staunen
    99
  • Macht mich traurig
    82
  • Macht mich wütend
    79