Wissen

Fra­gen und Ant­wor­ten zur En­er­gie­kri­se

Was ist mit “Energie” gemeint?  

Wir brauchen Energie zum Heizen, für unseren Strom und auch für warmes Wasser. Energie kann durch verschiedene Methoden gewonnen werden. Beispielsweise kann Energie aus Erdgas und Erdöl erzeugt werden.

Was ist eine Energiekrise? 

Bei einer Energiekrise kann der eigene Energiebedarf nicht mehr gedeckt werden. Das bedeutet, dass wir mehr Energie verbrauchen als wir selbst herstellen oder von anderen Ländern bekommen. 

Wie ist die Energiekrise entstanden?  

Seit März 2022 führt Russland Krieg gegen die Ukraine. Deutschland bekommt zur Energieerzeugung viel Erdgas aus Russland. Das läuft über Unterwasser-Rohrleitungen in der Ostsee. Diese Leitungen heißen “Nordstream 1” und “Nordstream 2”. Da Deutschland die Ukraine im Krieg unterstützt, ist die Erdgasversorgung teilweise unterbrochen. Das Problem ist, dass Deutschland auf das Erdgas von Russland angewiesen ist. Denn daraus wird in Deutschland viel Energie (Wärme, Strom) produziert. 

Warum haben wir Erdgas von Russland bekommen? 

In Russland gibt es viel Erdgas und Erdöl. Russland liefert Deutschland schon seit über 50 Jahren Erdgas und Erdöl. Deutschland ist darauf angewiesen, da es diese Rohstoffe hier kaum gibt.  

Wo kommt unsere Energie für Strom und Heizung jetzt her? 

Deutschland bekommt Energie aus erneuerbaren Energien (aus Sonne, Wind und Wasser), Kohlekraftwerken und aus Atomkraftwerken. Das reicht aber nicht, um unseren Energiebedarf abzudecken. Deswegen wird inzwischen mit anderen Ländern verhandelt, um von ihnen Erdgas zu bekommen. 

Welche Auswirkungen hat die Energiekrise?  

Strom und Heizung werden viel teurer für alle Menschen. Die Bundesregierung hat Regeln aufgestellt, dass alle Städte und Gemeinden sparen sollen. So werden beispielsweise viele öffentliche Gebäude nicht mehr beleuchtet und nur bis 19 Grad Celsius beheizt. In vielen Gemeinden und Städten wird diskutiert, ob die Weihnachtsbeleuchtung dieses Jahr etwas reduziert werden soll. 

Warum sind Strom und Heizung jetzt teurer? 

Wegen des Angriffskrieges auf die Ukraine hat Deutschland Sanktionen gegen Russland beschlossen. Deutschland kauft weniger Gas von Russland, um Russland finanziell zu schwächen. Noch dazu liefert Russland von sich aus weniger Gas. Dadurch steht weniger Energie zur Verfügung, wodurch der Wert von Energie steigt. 

Müssen alle Menschen in Deutschland Energie sparen?  

Ja, alle Menschen sollten sparen. Es gibt Gasspeicher, die voll sind (Stand: Oktober 2022). Es kann aber passieren, dass der jetzige Vorrat nicht für den gesamten Winter reicht. Deshalb sollten alle Menschen weniger die Heizung aufdrehen, Warmwasser und Strom sparen.  

Sollte das Erdgas im Winter knapp werden, haben Politikerinnen und Politiker einen Notfallplan erarbeitet. Um Menschen zu unterstützen, die Probleme haben ihre Heizkosten zu bezahlen, sind sogenannte Heizhilfen geplant. 

Warum können wir nicht einfach mehr Energie aus erneuerbaren Energien nutzen? 

Die erneuerbaren Energien sind beispielsweise Solarenergie, Windenergie, Biomasse und Wasserkraft. Wir nutzen mehr erneuerbare Energien denn je. Trotzdem können sie die Energiekrise aktuell nicht lösen. Denn sie sind noch nicht genug ausgebaut. 

 

Hast du noch Fragen? Dann stell sie im Kommentar und wir beantworten sie!  

Deine Meinung

  • Ist super
    11
  • Ist lustig
    9
  • Ist okay
    7
  • Lässt mich staunen
    8
  • Macht mich traurig
    8
  • Macht mich wütend
    9

Eure Kommentare

Profilbild von Gast Profilbild von Gast
yay