Medien

Al­les über un­se­re be­kann­tes­ten Weih­nachts­lie­der

Das Meistverkaufte

Schwarz-Weiß-Porträt des Musikes Bing Crosby von 1951, er schaut in die Kamera, trägt Anzug und Krawatte und steht vor einem Mikrofon

Das meistverkaufte Lied der Welt ist das Weihnachtslied „White Christmas” (englisch: weiße Weihnacht). Komponiert wurde es vom Komponisten Irving Berlin. Erstmals gesungen hat den Titel der berühmte US-amerikanischen Sänger Bing Crosby (1903-1977) am 25. Dezember 1941 in einer US-amerikanischen Radioshow. Das Weihnachtslied ist laut dem Guinness-Buch der Rekorde über 50 Millionen Mal verkauft worden.

Das Meistgespielte

Das Lied „Last Christmas“ von der britischen Popband „Wham!“ ist der meistgespielte Weihnachtshit der letzten Jahre. Die Single kam am 15. Dezember 1984 – also vor rund 37 Jahren – auf den Markt.

Das Beliebteste

"Stille Nacht, heilige Nacht" ist nicht nur das beliebteste Weihnachtslied der Deutschen, sondern auf der ganzen Welt. Am 24. Dezember 1818 - also vor über 200 Jahren - wurde das Weihnachtslied mit der Melodie von Franz Xaver Gruber zum ersten Mal in einer Kirche in Oberndorf bei Salzburg (Österreich) aufgeführt. Der deutsche Text von Joseph Mohr wurde seither in 320 Sprachen und Dialekte übersetzt. 2011 wurde "Stille Nacht, heilige Nacht" sogar als immaterielles Kulturerbe von der UNESCO anerkannt.

Auf Platz 2 der deutschen Weihnachtslieder-Hitliste liegt übrigens “O du Fröhliche”, gefolgt auf Platz 3 von “O Tannenbaum”.

Was ist das, immaterielles Weltkulturerbe?

Der Begriff Kulturerbe bezeichnet Dinge, die in der Kultur eines Landes eine wichtige Rolle spielen und deshalb gepflegt bzw. geschützt werden sollen. Dazu gehören zum Beispiel Baudenkmäler, das sind zum Beispiel Gebäude oder archäologische Ausgrabungen.

Immaterielles Kulturerbe meint, dass es sich um kulturelle Güter handelt, die ihr nicht anfassen könnt, also keine Gegenstände oder Gebäude. Das können Tänze sein, besondere Traditionen, besonderes Wissen oder Handwerkstechniken. Jedes Land auf der Welt hat davon ganz viele.

Das Kürzeste

Das kürzeste Weihnachtslied der Welt ist vermutlich, wie der Titel schon sagt, „The World’s Shortest Christmas Song“ der Acapella-Band The A.Y.U. Quartet. Es dauert nur 2 Sekunden. Der Text besteht aus den simplen Worten „Christmas Song“.

Das Einfachste

Das Lied „Feliz Navidad“ des puertoricanischen Sängers und Gitarristen José Feliciano (1945) komponierte er nach eigenen Angaben in nur fünf Minuten. Der Song besteht aus nur drei Akkorden und dem denkbar einfachen Text „Feliz Navidad“ (21-mal) und „I wanna wish you a Merry Christmas“ (16-mal) plus zwei weitere Textzeilen. Es machte Feliciano reich und berühmt.

Deine Meinung

  • Ist super
    196
  • Ist lustig
    198
  • Ist okay
    177
  • Lässt mich staunen
    243
  • Macht mich traurig
    184
  • Macht mich wütend
    221

Eure Kommentare

Profilbild von Gast Profilbild von Gast

Mit Neuem Jahr! Wunsche vielen Erfolg, Gesundheit und Glück!