Medien

Com­pu­ter­spie­le ab 12 – Was soll das?

  

Was ist die USK?

USK steht für „Unterhaltungssoftware Selbstkontrolle“. Sie legt gemeinsam mit Vertretern der Landesjugendbehörden fest, ab wieviel Jahren Computer- und Videospiele gespielt werden dürfen. Die Grundlage hierfür bildet das Jugendschutzgesetz, das Kinder und Jugendliche vor Risiken und Gefahren beim Computerspielen schützen soll. Spiele für die ganze Familie, Geschicklichkeits- und Gesellschaftsspiele und  Jump’n’Runs sind meist ohne Altersbeschränkung. Es gibt Altersbeschränkungen für Computer- und Videospiele ab 6, 12, 16 und 18 Jahren, je nachdem, was in dem Spiel gezeigt und welche Aufgaben gelöst werden müssen.

USK 0

Kinderspiele sind meist sehr bunt und es ist nicht schlimm, wenn man nicht sofort reagiert. Spiele ohne Altersbeschränkung enthalten keine Gewaltdarstellungen und konfrontieren die Spieler nicht mit gruseligen Situationen. Im Spiel Stick Hero bewegen die Spieler zum Beispiel eine kleine Figur von Plattform zu Plattform über einen Stab. Wenn der Stab nicht lang genug ist, fällt die Figur runter. Das sieht lustig aus und man kann es gleich nochmal versuchen.

Hier ist der Spieletipp von den ZilleZockern: Stick Hero

USK 6

Spiele ab 6 Jahren fordern die Spieler schon mehr heraus: in Jump’n’Runs müssen die Spieler schnell und geschickt reagieren. Wichtig ist, dass der Unterschied zwischen Spielwelt und Wirklichkeit klar ist. Kampfszenen sind märchenhaft und jagen den Spielern keine Angst ein. In Yoshi’s Wooly World muss Marios Freund Yoshi seine Freunde in einer Welt wiederfinden, die nur aus Wolle besteht. Wenn die Yoshis hier gegen einen Gegner kämpfen, spuckt der auch Flammen – die sind dann aber aus Papier.

Hier ist der Spieletipp von den ZilleZockern: Yoshi’s Wooly World

USK 12

Spiele ab 12 Jahren bringen die Spieler in aufregende Situationen: Sie müssen schnell reagieren und haben danach nur wenig Zeit, um sich von der Anstrengung wieder zu erholen. Die Spielaufgaben sind etwas komplizierter und können oft nicht ohne nachzudenken gelöst werden. Die Gewaltdarstellungen haben nichts mit dem wirklichen Leben zu tun und sind auch nicht am wichtigsten in den Spielen ab 12 Jahren. In dem Geschicklichkeitsspiel Syder Arcade kämpfen die Spieler als Raumschiffpiloten gegen Gegner im Weltall.

Hier ist der Spieletipp von den ZilleZockern: Syder Arcade

USK 16 und USK 18

In Spielen ab 16 Jahren müssen die Spieler auch über große Zeiträume besonders schnell reagieren. Erfahrungen mit der Spielsteuerung, Taktik und Strategie sind oft wichtig, um ein Spiel zu Ende zu spielen. In Spielen ab 16 Jahren werden zwar Gewalt und Kämpfe gezeigt – es ist aber die ganze Zeit klar, dass es sich um ein Spiel handelt. Spiele ab 18 Jahren zeigen oft brutale Gewalt in Alltagsumgebungen. Für jüngere Kinder sind solche Spiele nicht nur gruselig - sie müssen vor solchen Inhalten geschützt werden.
  
Findest du es manchmal blöd, wenn du ein Computerspiel nicht spielen darfst, weil du noch zu jung bist? Schreib uns einen Kommentar!

Deine Meinung

  • Ist super
    355
  • Ist lustig
    261
  • Ist okay
    258
  • Lässt mich staunen
    304
  • Macht mich traurig
    258
  • Macht mich wütend
    280

Eure Kommentare

Profilbild von Gast Profilbild von Gast
Kann man das mal mit 16 Jahren machen weil ich spiele Spiele ab 12 ich bin 13
Profilbild von Gast Profilbild von Gast
Ich bin 11 und spiele Fortnite ist zwar teilweise mit echten Waffen aber es gibt keine schreckmomente u.s.w.  
Profilbild von Gast Profilbild von Gast
ich will aber auch marvel spieln
Profilbild von Gast Profilbild von Gast
Ich finde es Schade, dass ich nicht alles spielen darf
Profilbild von Gast Profilbild von Gast
Ich spiele garkeine Spiele
Also ich finde es nicht schlimm, so etwas hat mich noch nie gestört, ich finde es gut, das wir geschützt werden!
Profilbild von Gast Profilbild von Gast
ich durfte mit 8 anfangen fortnite zu spielen das spiel ist zwar mit schiessen voll aber es ist trotzdem harmlos
"Roblox" ist ab 12, aber ich spiele dort auch nur die kinderfreundlichen Spiele.
Ich bin 9 und würde nicht einfach so Spiele ab 12 oder mehr spielen, ich habe nicht so viel Angst aber manche Sachen sind eben wirklich nicht gut für Kinder. Ich möchte auch gar nicht Spiele die zum Beispiel mit viel Gewalt sind spielen. 
Profilbild von Gast Profilbild von Gast
ich bin 13 ich darf aber zum glück noch nicht spiele ab 16 . parcival