Natur und Mensch

15 Fak­ten über das Meer

Das Meer

1. Die tiefste Stelle des Meeres ist der Mariannengraben mit circa 11 Kilometer Tiefe. 

2. Durchschnittlich ist der Ozean 3,8 Kilometer tief.

3. Mehr als die Hälfte unseres Sauerstoffs wird im Meer produziert.

4. Das Great Barrier Reef ist die größte, lebende Struktur der Welt und kann selbst aus dem Weltraum gesehen werden.

5. Wegen dem Klimawandel steigt der Meeresspiegel jährlich um rund 3 Millimeter.

6. Circa 3 Millionen gesunkene Schiffe liegen auf dem Grund unserer Meere.

7. Das am längsten lebende Wirbeltiere ist der Grönlandhai mit einer Lebenserwartung von 500 Jahren. 

8. Circa 6,4 Millionen Tonnen Plastikmüll schwimmt in unseren Meeren.

9. Der Pazifik ist das größte Meer und hat circa 25 000 Inseln.

10. 94 Prozent der auf der Erde existierenden Arten leben in den Ozeanen.

11. Eine ausgewachsene Auster (eine  Muschelart) kann bis zu 190 Liter Wasser pro Tag reinigen und filtern.

12. 90 Prozent aller Vulkane liegen unter der Wasseroberfläche.

13. Nur circa 10 Prozent unserer Meere sind erforscht. Also weiß man weniger über die Meere als über den Mond.

14. Die Weltmeere fassen Schätzungen zufolge 1.332 Milliarden Kubikkilometer (km³) Wasser.

15. Circa 70 Prozent unseres Planeten sind Meere.

 

So, das waren 15 Fakten über das Meer.

Ich hoffe, es hat euch gefallen. 

LG Aurela

Deine Meinung

  • Ist super
    20
  • Ist lustig
    19
  • Ist okay
    19
  • Lässt mich staunen
    20
  • Macht mich traurig
    13
  • Macht mich wütend
    15

Eure Kommentare

Danke. Das mit dem Plastik ist wirklich schlimm!
Es ist aber wirklich erschreckend wie viel Plastik im Meer ist. 
Tolle Fakten. Vieles wusste ich auch noch nicht. 👍
An Carina.M: Kannst du gerne machen! 🙂
Sehr Interessant! Darf ich ein Video machen, in dem ich diese Fragen aufzählen? Ich würde natürlich auch deinen Namen darunter setzen.