Natur und Mensch

Tier­le­xi­kon Teil 3: Pin­gu­in

Der Pinguin

Hier sind ein paar Pinguinarten:

FAKTEN

  • Mit einen knappen Meter Höhe ist der Königspinguin ist er der Größte. Er lebt in riesigen Kolonien rund um den Südpol.
  • Der kleinste ist der Zwergpinguin. Sie sind 30 cm lang.
  • Der Goldschopf Pinguin hat die seltsamste Frisur.

Für die Infos habe ich mir eine Pinguin art ausgesucht:

INFOS

Der Brillenpinguin lebt in Afrika an der Küste. Sie leben im kalten Wasser. 13 Grad ist es dort im Wasser! Leider gibt es immer weniger Fische,und deshalb müssen viele Pinguin Eltern ihre Kinder verlassen weil sie nicht genug zu fressen haben. Vor 100 Jahren lebten ungefähr 2 Millionen Pinguine. Aber weil sie immer weniger zu fressen finden ist die Zahl auf 80.000 geschrumpft. Pinguin Paare sind sich für immer treu. Die Eltern brüten abwechselnd. Am Tag wird es 40 Grad. Pinguine können hecheln und kühlen sich damit ab. Nach 30 Tagen schlüpfen die kücken.Einen Monat lang kümmern sich darum.Mit 4 Monaten ziehen sie aus. Die Insel Halifax ist eine Pinguin Insel. Dort wohnen 6000 Pinguine.

Das war mein beitrag. Lg Tierfreundinn

Erfahre mehr:

Deine Meinung

  • Ist super
    6
  • Ist lustig
    7
  • Ist okay
    5
  • Lässt mich staunen
    7
  • Macht mich traurig
    8
  • Macht mich wütend
    6