Sport

Al­les über Bas­ket­ball

Das Spiel

Beim Basketball spielen zwei Mannschaften mit je fünf Spielerinnen oder Spielern gegeneinander. Es gibt einen Ball (Basketball), der in Teamarbeit in den Korb auf der gegnerischen Seite geworfen werden muss. Verschiedene Würfe in den Korb bringen verschiedene Punkte. Das Team mit den meisten Punkten gewinnt das Spiel.

Basketball ist ein schnelles Spiel, in dem die Teams viele Punkte erreichen können. Das liegt daran, dass es bestimmte Zeitregeln gibt. Die legen zum Beispiel fest, wie lange ein Angriff mit dem Ball dauern darf. In der Regel bringt ein Korb zwei Punkte ein. Es gibt aber auch eine Dreipunktlinie, von dort zählt ein Korb drei Punkte.    

Dauer und Pausen

Ein Basketballspiel ist in vier Viertel unterteilt. Jedes Viertel dauert 10 Minuten. Zwischen dem ersten und dem dritten Viertel gibt es jeweils eine kurze Pause. Nach dem zweiten Viertel gibt es eine 15-minütige Halbzeitpause. 

Es gibt eine Nachspielzeit von fünf Minuten, wenn nach der normalen Spielzeit beide Teams gleichviele Punkte haben (Gleichstand).  

Spielfeld

Ein Basketballfeld ist 28 Meter lang und 15 Meter breit. Auf dem Boden gibt es verschiedene Kreise und Linien. Das sind die Spielfeldmarkierungen.  

Hier die wichtigsten Linien kurz erklärt: 

  • Seitenlinie: Randlinien an den langen Seite des Spielfeldes
  • Grundlinie/ Endlinie: Randlinien an den kurzen Seiten des Spielfeldes
  • Mittellinie: eine Linie in der Mitte des Spielfeldes, die das Feld in zwei Hälften teilt
  • Dreipunktelinie: halbkreisförmige Linie um die Körbe herum
  • Freiwurfraum: trapezförmige Zone vor den Basketballkörben

(wichtigste) Spielregeln

Wie bei fast allen Sportarten gibt es auch beim Basketball Regeln, an die sich jede Spielerin und jeder Spieler halten muss.

Wir haben euch hier einmal die Wichtigsten zusammengefasst:

  1. Der Ball darf nur mit der Hand berührt werden. 
  2. Gegnerische Spielerinnen und Spieler dürfen nicht mit allen Mitteln davon abgehalten werden, den Ball zu bekommen. Das heißt, dass es zum Beispiel nicht erlaubt ist, andere Spieler festzuhalten oder zu schubsen.  
  3. Der Ball wird über das Spielfeld gedribbelt.

Schon gewusst?

In Nordamerika gibt es eine Basketballprofiliga, die NBA. Viele berühmte Basketballspieler spielen in der NBA. Auch der Deutsche Franz Wagner spielt dort für das Team ,,Orlando Magic”.  

Schaust du dir die Spiele der Basketball EM an? 

Lies hier:

Deine Meinung

  • Ist super
    13
  • Ist lustig
    6
  • Ist okay
    11
  • Lässt mich staunen
    5
  • Macht mich traurig
    6
  • Macht mich wütend
    8

Eure Kommentare

Bist du neu in der Redaktin?

Hallo Senga! Ja, ich bin erst seit dem 1. September in der Redaktion. Ich mache hier ein FSJ. :) LG Jannika