Nachrichten

Neue Re­geln und Kon­takt­ver­bo­te

Schutzmaßnahmen für alle

Die Regierung hat noch strengere Regeln im Umgang miteinander beschlossen. Damit sich das Coronavirus nicht so schnell ausbreitet ist es wichtig, dass du dich und deine Mitmenschen schützt. Bundeskanzlerin Angela Merkel hat gestern einige Regeln bekannt gegeben, die nun in allen Bundesländern umgesetzt werden müssen.

Hier die wichtigsten Regeln:

  • Jeder Mensch soll so wenig Kontakte haben wie möglich. Man soll nur noch mit der engsten Familie zusammen sein.
  • Es soll ein Abstand von 1,5 Metern zu anderen Personen in der Öffentlichkeit gehalten werden. 
  • Draußen darf man sich nur noch mit einer Person (nicht Familie) ODER mit der Familie aufhalten.
  • Erlaubt sind Wege zur Notbetreuung, Termine und Prüfungen, Einkäufe, Sport und Bewegung an der frischen Luft.
  • Feiern und Partys mit anderen Menschen sind verboten, es drohen hohe Geldstrafen.
  • Alle Restaurants werden geschlossen, es gibt nur noch Lieferservice. Auch Friseure und Kosmetikstudios werden geschlossen.

Diese Regeln gelten zunächst für 2 Wochen. In den einzelnen Bundesländern können sich die Vorschriften etwas unterschieden. In Bayern gibt es strengere Vorschriften. Dort darf man beispielsweise nur noch mit der Familie hinausgehen. Es gibt auch Unterschiede in der Höhe der Geldstrafen.

Zuhause bleiben!

Bleib zuhause und schütze dich und andere! Triff dich nicht mehr mit anderen. Du kannst mit deinen Freundinnen und Freunden telefonieren, chatten oder per Video telefonieren. Da gibt es einige Möglichkeiten.

Auch die kindersache-Redaktion bleibt zuhause. Wir arbeiten weiter im Homeoffice und gehen nur raus, wenn es nötig ist oder wir Bewegung brauchen.

Lies nach!

Deine Meinung

  • Ist super
    21
  • Ist lustig
    9
  • Ist okay
    7
  • Lässt mich staunen
    5
  • Macht mich traurig
    11
  • Macht mich wütend
    4

Eure Kommentare

Profilbild von Gast
Es gibt aber viele die nicht Abstand halten und das ist dumm, weil noch mehr Menschen angesteckt werden. Da muss jeder aufpassen jetzt auf sich und die andern. 
Profilbild von Gast
Hoffentlich werden diese Regeln eingehalten. 
Ich wohne in Österreich, dort sind die Regeln etwas strenger. Ich hoffe, dass das wirklich etwas bringt und die Ausbreitung endlich gestoppt wird, damit nicht noch mehr Menschen sterben. Alleine heute sind mehr als 900 Menschen in Italien am Coronavirus gestorben sind. Nur an einem einzigen Tag.
Profilbild von Gast
Ich  bin traurig  wegen coronavirus😨😨😨😨😢😢😢😢😢😭😭😭😭😭😭😭😭😭😭😭
Profilbild von Gast
Sie reden ser fiel darüber aber was hier stet ist ineresant
Der Corona-Virus ist total schlimm! Mein Vater hat gelesen das Angela Merkel von einem Arzt der Corona hat zusammengekommen ist. Deshalb begibt sie sich in Quarantäne. Schön das ihr so viel zu dem Thema schreibt.
Profilbild von Gast
Ich finde gut das sie die Regeln machen sonst breitet der Virus sich noch mehr aus   
Profilbild von Gast
Angela Merkel ist jetzt selbst in Quarante!