Nachrichten

NSU-Pro­zess: Ur­teil ge­fällt

Urteil nach fünf Jahren Prozess

Beate Zschäpe wurde heute vom Oberlandesgericht München zu lebenslanger Haft mit besonders schwerer Schuld verurteilt. Als Mitglied der rechtsextremen Terrorgruppe NSU war sie an den Morden von zehn Menschen beteiligt und hat schwere Brandstiftung begangen. Der Gerichtsprozess dauerte insgesamt fünf Jahre. Damit ist er einer der längsten Prozesse, die es je in Deutschland gab. Es mussten viele Zeugen befragt werden und Beate Zschäpe hatte lange Zeit geschwiegen und nichts zu den Anschuldigungen gesagt. Bis heute behauptet sie, die Ermordungen nicht mitgeplant und durchgeführt zu haben. Sie sagt, sie hätte immer erst danach davon erfahren. Noch vier weitere Männer waren als Mittäter angeklagt. Auch sie wurden heute zu Haftstrafen verurteilt.

Was ist NSU?

NSU bedeutet „Nationalsozialistischer Untergrund“ und ist eine rechtsextreme Terrorgruppe. Sie hat um 1999 vor allem Verbrechen gegen Menschen mit ausländischer Herkunft begangen. Zehn Menschen kamen dabei ums Leben. Außerdem haben sie zwei Bombenanschläge und 15 Raubüberfälle verübt. Mitglieder der Gruppe waren Beate Zschäpe, Uwe Mundlos und Uwe Böhnhardt. Die beiden Männer nahmen sich 2011 nach einem gescheiterten Raubüberfall das Leben. Die rechtsextreme Terrorgruppe flog auf, als Beate Zschäpe die gemeinsame Wohnung in Brand steckte. Sie wollte dadurch Beweise verschwinden lassen.

Die Anwälte von Beate Zschäpe wollen gegen das Hafturteil von heute Revision einlegen. Das bedeutet, dass ein weiteres Gericht das Urteil überprüfen soll. Sie behaupten, dass Zschäpe bei keiner Tat dabei war.

Lebenslange Freiheitsstrafe oder Haft bedeutet in Deutschland, dass man auf unbestimmte Zeit ins Gefängnis kommt. Nach 15 Jahren können die Richter entscheiden, ob der Gefangene vorzeitig auf Bewährung freigelassen wird. Wenn das Gericht beim Urteil allerdings die „besonders schwere Schuld“ der verurteilten Person festgestellt hat, ist es so gut wie ausgeschlossen, dass die Person nach 15 Jahren auf Bewährung freikommt.

Mehr Infos:

Nachrichten

Mün­chen: NSU-Pro­zess hat be­gon­nen

Deine Meinung

  • Ist super
    5
  • Ist lustig
    4
  • Ist okay
    5
  • Lässt mich staunen
    7
  • Macht mich traurig
    4
  • Macht mich wütend
    5