Community

Un­se­re Re­ak­ti­on auf eu­re Ver­bes­se­rungs­vor­schlä­ge für kin­der­sa­che

Ein sicherer Raum im Internet  

Wir finden es toll, wie aktiv ihr euch an kindersache beteiligt! Denn ihr gestaltet kindersache mit und macht die Webseite zu dem, was sie ist. Wir freuen uns jeden Tag über eure Artikel, Beiträge und Videos.  

Auf kindersache möchten wir euch auf eure Kinderrechte aufmerksam machen. Denn nur wenn ihr eure Rechte kennt, könnt ihr euch für sie einsetzen. Dabei spielt eure Beteiligung eine große Rolle, auch im Internet. Kindersache bietet euch einen sicheren Raum im Internet. Hier könnt ihr euch digital ausprobieren und fit machen fürs Internet. Deswegen können nur angemeldete Userinnen und User Beiträge und Videos hochladen. Außerdem schauen wir uns eure Beiträge vorher an und prüfen alle Kommentare. So wollen wir euch schützen und diskriminierenden Inhalten keinen Raum auf kindersache geben. 

Der Aufbau der Seite hat also bestimmte Gründe. Hier könnt ihr einen verantwortungsbewussten Umgang mit dem Internet lernen.  

Kindersache ist keine Social-Media-Seite 

Einige eurer Ideen klingen wirklich cool. Aber viele von ihnen stimmen nicht mit unseren Vorstellungen über eine sichere Internetseite für Kinder überein. Denn kindersache ist keine Social-Media-Seite. Die meisten Social-Media-Plattformen sind erst für Jugendliche ab 13 Jahren erlaubt.

Wichtig: Gebt im Internet nicht zu viel von euch preis, denn das Internet vergisst nichts. 

Auf kindersache gibt es nicht die Möglichkeit, eigene Profilbilder zu erstellen. Wir haben uns den Profibild-o-maten ausgedacht. Das hat zwei Gründe: 

  1. Schutz eurer Privatsphäre: Wer im Internet eigene Bilder hochlädt, kann nie sicher sein, wo sie später auftauchen. Jede oder jeder könnte sich diese Fotos abspeichern.  
  2. Copyright: Wird ein Foto gemacht, liegt das Copyright bei der Person, die das Foto geschossen hat. Wir müssen sicher gehen, dass jedes Foto auf kindersache lizenzfrei ist und somit kostenlos nutzbar ist. Ein Verstoß dagegen kann richtig teuer werden.  

Oft wird auch eine Folgenfunktion gewünscht. Wir möchten aber verhindern, dass ihr euch nur noch an Abos, Aufrufen und Likes orientiert. Kindersache soll kein Wettbewerb werden, deshalb gibt es so etwas wie den "Abonnieren-Button" bei uns nicht. Uns ist wichtig, dass ihr das hochladet, was euch Spaß macht! Ohne, dass ihr euch selber Druck macht oder kindersache zu stressig wird - zum Beispiel, wenn ihr noch nur auf Handy-Benachrichtigungen wartet. 

Manche der Änderungsvorschläge können wir auch nicht umsetzen, da wir in der Redaktion auch noch ganz viele andere Aufgaben erledigen oder weil sie schlichtweg technisch zu aufwendig und zu teuer sind.  

Tipp: Mehr zum Thema Social Media könnt ihr im Thema des Monats “Mein digitales Ich” nachlesen. Da erklären wir euch noch ein bisschen genauer, was Abos, Likes und Social Media für Auswirkungen haben können. 

Lies nach!

Deine Meinung

  • Ist super
    85
  • Ist lustig
    63
  • Ist okay
    77
  • Lässt mich staunen
    63
  • Macht mich traurig
    63
  • Macht mich wütend
    67

Eure Kommentare

Es ist so, dass sich viele User eine Abonnieren Funktion wünschen und eigentlich wollen alle nur keine Beiträge verpassen und ich glaube nicht, dass es dann zu Wettstreiten oder Stress führt. Vielleicht kann man es so machen, dass jeder User auf seinem Profil anklicken kann, ob bei ihm der Abbonieren Button stehen soll oder ob man überhaupt anderen Usern folgen möchte…
Profilbild von Gast Profilbild von Gast
Danke, du hast mir sehr geholfen!Das habe ich nicht gewusst! LG Gast vom 18.März
An Gast: Es gibt so etwas schon. Du musst oben rechts auf die drei Striche gehen, als unterstes ist ja dann "Mitmachen". Darunter sind noch blaue Felder. Das sind sechs Stück. Das dritte von unten oder das vierte von oben ist dann "Suche". Dann kannst du da drauf klicken und kannst in ein Suchfeld etwas eingeben. Ich hoffe, ich könnte dir helfen. LG Aurela
Profilbild von Gast Profilbild von Gast
Ich fände es gut, wenn es vielleicht eine Suche geben würde. So konnte man bestimmte Beiträge wiederfinden oder nachschauen ob es zu einem Thema schon Beiträge gibt.
Ich hätte vielleicht noch einen kleinen Verbesserungsvorschlag. Ich fände es gut, wenn man die Videos auch hochladen kann, wenn sie etwas länger sind. Ich habe schon etliche Videos gemacht und konnte sie nicht hochladen, weil sie ein paar MB zu groß sind. Das finde ich schade, weil das Video unter 4 Minuten ist… Ich hoffe das man da noch etwas ändern kann  LG Annah

Hallo Annah, du kannst auch längere Videos bei uns hochladen, dafür musst du das Video nur vorher in einem Programm vorher kleiner rechnen lassen. Viele Grüße, dein ks-Team

Aber dann kann man ja kein Feedback mehr bekommen wenn ein Beitrag halt wirklich mal nicht so gut ist. Dann kann man es ja auch beim nächsten mal nicht besser machen 
Du hast recht Gast, wenn es nur gute Emojis geben kann dann klickt, wem es gefällt einen guten Emoji an und wenn es einem nicht gefällt dann klickt er garnichts an
Profilbild von Gast Profilbild von Gast
Ich würde gerne vorschlagen, die "Deine Meinung" Emojies wegzunehmen, da sie nicht sehr aussagekräftig sind und manche Kinder sich dadurch auch traurig fühlen, wenn ihr Beitrag/Video nicht so viele glückliche Gesichter hat, aber dafür ganz doove. Oder man macht, dass man nur die guten Sachen anklicken kann. Was haltet ihr von der Idee (redaktion, user]? LG Gast
Profilbild von Gast Profilbild von Gast
Super Thema weil im Internet muss Mann wirklich vorsichtig sein ‼️‼️‼️‼️