Eure Geschichten

Lu­nas ge­hei­mes Ta­ge­buch Teil 4

Samstag der 22. Juni  mittags

Liebes Tagebuch,

ich bin gerade erst aufgestanden und es ist schon: 12.03 Uhr. Mum und Dad haben warscheinlich schon längst gefrühstückt. Denn sie sind nicht solche Langschläfer wie ich. Mum ist warscheinlich schon um: 8.00 Uhr aufgestanden und Dad so um 9.00 Uhr. Ich werde gleich auch erstmal frühstücken, also AB IN DIE KÜCHE...

Liebes Tagebuch,

ich sitze gerade am Küchentisch und esse warme Semmeln mit Butter. Diese hier werde ich aber mit Marmelade essen. Weißt du, ich frage mich gerade was ich heute machen soll. Ich könnte ja Mary anrufen und sie fragen ob ich heute vielleicht mal zu ihr kommen kann. ICH RUFE SIE GLEICH AN!!!

Samstag der 22. Juni  nachmittags

Liebes Tagebuch,

ich stehe gerade vor Marys Haus und ich kriege vor staunen den Mund nicht mehr zu. Ihr Haus ist wunderschön, es sieht so aus wie ein Märchenschloss (Das mit dem Märchenschloss ist etwas übertrieben, das habe ich nur geschrieben weil es so schön aussieht.). Am besten beschreibe ich es dir mal: Es ist eine große Villa wie man sie sich in einem Buch vorstellt, einfach wunderschön. Die Villa ist beige gestrichen und um sie und den Garten läuft ein hellbrauner Zaun. Der Garten ist doppelt so groß wie das Haus und in ihm stehen ein riesiger Pool, der in den Boden eingelassen wurde, eine Schaukel und ein Trampolin. Oh Gott, ihre Eltern haben aber ganz schön viel Geld...

Liebes Tagebuch,

mir ist gerade eingefallen das Mary und ich ja gestern noch ins Rathaus wollten. Na ja, dann machen wir das eben heute, wenn das Rathaus heute überhaupt offen hat. Puh, ich habe gerade Marys Mutter gefragt und sie hat gesagt das unser Rathaus auch Samstags öffnet. AB INS RATHAUS...

Liebes Tagebuch,

Mary und ich stehen gerade vor der Tür des Rathauses. Marys Mutter hat uns netterweise hier her gefahren. Auch wenn Mary und ich uns Zettel geschrieben haben wo Wörter die wir benutzen wollen drauf stehen bin ich doch ein bisschen nervös. GUT JETZT GEHEN WIR REIN...

Liebe Leser/innen von Lunas geheimes Tagebuch, ich habe ein paar Fragen an euch:

  1. Was stellt ihr euch vor, wie soll es weitergehen?
  2. Wie findet ihr die Idee der Geschichte (das mit dem Tagebuch und so)?
  3. Findet ihr die Geschichte interessant?
  4. Mögt ihr Luna, also ihre Art und wie sie sich für die Tiere einsetzt?
  5. Seid ihr schonmal umgezogen, so wie Luna? 

Schreibt mir eure Antworten bitte in die Kommentare
LG eure MrsDoglove

Deine Meinung

  • Ist super
    8
  • Ist lustig
    5
  • Ist okay
    5
  • Lässt mich staunen
    5
  • Macht mich traurig
    4
  • Macht mich wütend
    4

Eure Kommentare

danke!!!
Mir gefällt die Geschichte sehr! Auch wie Luna sich für die Tiere einsetzt ist toll.
Ich wünsche euch VIEL SPAß BEIM LESEN LG eure MrsDoglove