Se­ri­en­tipp: Po­ké­mon Ho­ri­zon­te

Hallo! Seit heute sind die ersten zwei Folgen von Pokémon Horizonte auf Toggo verfügbar. Ihr könnte die euch dort kostenlos ansehen. Aber habe dies vorhin gemacht und bin begeistert. Ich werde diesen Beitrag in zwei Teile teilen. Im ersten Teil gehe ich genau auf Geschichte und Figuren ein, und im zweiten werde ich möglichst Spoilerfrei erzählen, was ich gut fand. Ich wünsche euch viel Spaß!

Infos:

Sendestart ist am 10. Februar um 10:30, es werden die ersten zwei Folgen auf Toggo gezeigt (diese sind bereits online verfügbar). Am 11. Februar folgt Folge 3 und Folge 4. Weitere Sendetermine sind noch nicht bekannt. 

Achtung Spoiler!

Es geht um Liko, die auf die Indigo Akademie kommt. Sie bekommt das Pokèmon Felori zugeteilt. Felori ist sehr stur und leichtsinnig und hört nicht immer auf sie. Aber schon nach kurzer Zeit verstehen sich die beiden. Liko hat vor ihrer Abreise von ihrer Oma einen geheimnisvollen Anhänger bekommen. Als eines Tages seltsame Personen, genannt „Die Entdecker“ auftauchen, wird sie von Fridel und seinem Glurak gerettet, und zu dessen Luftschiff und seiner Besatzung gebracht. Dieses wird von Captain-Pikachu gesteuert. Die Leute auf dem Schiff nehmen Liko auf und beschützen sie. Liko weiß aber nicht recht, ob sie ihnen trauen kann. Sie ist sehr nervös. Als dann auch noch die Entdecker auftauchen und das Schiff entern, geht das Abenteuer erst richtig los!

Wie gut ist die Serie?

Ich kann hier natürlich nur meine eigene Meinung sagen, aber ich finde die Serie sehr gut. Wir lernen eine nicht von Anfang an so selbstbewusste Figur wie Ash kennen, dafür aber eine, die man sofort ins Herz schließt. Die Animationen sind sehr hochwertig. Das Intro fand ich nicht so gut. Das kann aber auch daran liegen, dass ich das japanische Lied bereits kannte und es mir sehr gut gefallen hat. Die Geschichte ist sehr aufregend, und lustig, aber auch ein bisschen düster. Die Pokémon sind niedlich und man fiebert gut mit. Ich kann es sehr empfehlen.

Habt ihr die ersten Folgen bereits gesehen? Schreibt es gerne in die Kommentare. Mich würde auch sehr interessieren, was ihr zur ersten Pokémon-Serie ohne Ash sagt.

FSK
6
Genre
Animation, Action, Abenteuer
Land
Japan
Produzent
Ayaka Sekiguchi
Jahr
2023
Länge
25 Minuten

Deine Meinung

  • Ist super
    45
  • Ist lustig
    31
  • Ist okay
    36
  • Lässt mich staunen
    39
  • Macht mich traurig
    40
  • Macht mich wütend
    41

Eure Kommentare

Profilbild von Gast Profilbild von Gast
😄😄🥅